Kontaktieren Sie uns

Serie A Tipps

AC Milan – Juventus: Tipp, Prognose & Quote (23/01/22)

Der AC Milan ist im Titelkampf mit dem Tabellenführer und aktuellen Meister Inter Milan ins Hintertreffen geraten. Sie haben 5 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer und können sich keinen weiteren Rückstand leisten, um ihren Platz nicht zu verlieren. Die Miländer müssen im San Siro unbedingt einen Sieg einfahren, und wir haben die Wahrscheinlichkeit dafür in diesem Tipp zusammengefasst.

AC Milan – Juventus Turin Tipps und Vorhersagen

auf 888sport wetten

Tipp 1: AC Milan – Juventus 1X2: AC Milan gewinnt – Quote: 2,70 – 888sport

Juventus ist meilenweit von der Mannschaft entfernt, die die Serie A jahrzehntelang dominierte. Was sie jedoch nicht verloren haben, ist ihr Angstfaktor in großen Spielen. Das haben wir beim Comeback-Sieg gegen die AS Roma gesehen. Leider ist das San Siro kein Ort, an dem man auf Glück setzen kann, sondern an dem man sein Bestes geben muss. Wir sehen den AC Milan hier im Vorteil.

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Mannschaften treffen: ja, 1,90- Betano

An Offensivmöglichkeiten mangelt es beiden Mannschaften nicht. Allerdings ist ein Spiel zwischen den beiden Spitzenmannschaften immer eine heikle Angelegenheit, bei der es vor dem Tor an der nötigen Durchschlagskraft fehlt. Da es für beide Mannschaften um viel geht, schließen wir nicht aus, dass beide Teams einen Treffer erzielen.

auf Betway wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 2.25- Betway

Dieses Spiel ist sehr torreich, auch wenn es unentschieden endet. Im Durchschnitt fallen in solchen Spielen 2 Tore, aber wir glauben, dass es dieses Mal einen Sieger zwischen den beiden Mannschaften geben wird. Aus diesem Grund hoffen wir auf 3 – 4 Tore.

Quoten für AC Milan – Juventus

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betway lauten wie folgt:

  • AC Milan: 2,70
  • Unentschieden: 3,10
  • Juventus Turin: 2,80

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

AC Milan - Juventus tipp

Statistiken und erwartete Aufstellung AC Milan – Juventus Turin  

AC Milan

Der AC Milan scheint sich in dieser Saison verbessert zu haben. Kluge Einkäufe haben die Titelambitionen des Vereins gestärkt, der die meiste Zeit der Saison in den Top 3 verbracht hat. Insgesamt 54 Millionen Euro wurden im Sommer in Neuzugänge investiert, während gleichzeitig einige tote Bäume aus dem Weg geräumt wurden. Der aktuelle Marktwert des Kaders liegt bei 491 Millionen Euro.

Juventus Turin

Die Saison von Juventus Turin ist nicht wie geplant verlaufen. Mit 38 Punkten aus 21 Spielen stehen sie auf Platz 5. Der Titel ist derzeit außer Reichweite, aber ein Platz in der UCL ist noch möglich, da man nur 3 Punkte hinter dem Viertplatzierten Atalanta liegt, der ein Spiel weniger ausgetragen hat. Die Gastgeber haben insgesamt 32 Tore geschossen und 21 Gegentore kassiert.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung des AC Milan (4 -3-1-2):

  • Torhüter: Maignan
  • Verteidigung: Kalulu, Fiorenzi, Romagnoli, Hernandez
  • Mittelfeld: Krinic, Bakayoko; Saelemaekers, Diaz
  • Angriff: Leao; Ibrahimovic

Voraussichtliche Juventus-Aufstellung (4-3-3):

  • Torhüter: Szczesny
  • Verteidigung: Cuadrado, De Ligt, Chiellini, De Sciglio
  • Mittelfeld: Locatelli, Rabiot; Bernardeschi,
  • Angriff: Dybala, McKennie; Morata

Wo kann ich das Spiel zwischen dem AC Milan und Juventus Turin sehen?

Das Spiel beginnt am 23. Januar um 20:45 Uhr im Stadion San Siro.

Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder auf SkySports verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Beim letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften in Turin endete das Spiel 1:1, wobei Ante Rebic in der Schlussphase den Ausgleichstreffer erzielte. Beide Spiele in dieser Begegnung haben seit mehreren Jahren nicht mehr unentschieden geendet, und wir glauben, dass dies auch diesmal nicht anders sein wird. Im direkten Vergleich hat Juventus mit 31 Siegen und 15 Niederlagen aus 65 Begegnungen die Nase vorn.

Aktuelle Form

Der AC Milan hat mehr Punkte geholt als in der letzten Saison zu diesem Zeitpunkt. Sie haben sich im letzten Drittel verbessert und mussten im Spiel gegen Spezia ihre erste Heimniederlage einstecken. Juventus hat in den letzten 6 Spielen mit 4 Siegen und 2 Unentschieden mehr Punkte geholt.

Angesichts der Qualität, die beide Mannschaften im letzten Drittel haben, könnte es in beide Richtungen gehen, aber wir tippen auf einen Sieg der Heimmannschaft.


Mehr in Serie A Tipps