Afrika-Cup: Klopp-Star Sadio Mané greift nach der Krone!


Sadio Mané aus dem Senegal gehört zu den wertvollsten Spielern Afrikas. (Photo by Xaume Olleros/Getty Images)

Die ,,Löwen von Teranga“ sind zurück! 17 Jahre nach der fabulösen WM 2002 und dem letzten Finale im Afrika-Cup hat sich der Senegal wieder in ein Endspiel der afrikanischen Kontinentalmeisterschaft gespielt.

Die Westafrikaner gewinnen am Sonntag in Kairo mit 1:0 nach Verlängerung gegen Tunesien und stehen damit in der kommenden Woche im Finale gegen Algerien. Die ,,Wüstenfüchse“ schlagen am Sonntagabend Nigeria mit 2:1.

Der goldene Tor gegen die ,,Adler von Karthago“, wie das von Frankreichs Fußball-Idol Alain Giresse (65) trainierte Team aus Tunesien von seinen Fans genannt wird, ist allerdings nicht das Produkt von Stürmerstar Sadio Mané vom FC Liverpool.

Es ist ein Eigentor des Tunesiers Dylan Bronn aus der 100. Minute.

Roberto Firmino vom FC Liverpool bejubelt seinen entscheidenden Treffer zum 2:0 für Brasilien im Copa-América-Halbfinale 2019 gegen Argentinien
Roberto Firmino vom FC Liverpool bejubelt seinen entscheidenden Treffer zum 2:0 für Brasilien im Copa-América-Halbfinale 2019 gegen Argentinien. (Photo by Buda Mendes/Getty Images)

Ägypten und Salah früh draußen, Mané kann nun den Titel holen

Mohamed Salah und Ägypten müssen beim Afrika Cup 2019 im eigenen Land gegen Südafrika (0:1) im Achtelfinale sensationell die Segel streichen...
Mohamed Salah und Ägypten müssen beim Afrika Cup 2019 im eigenen Land gegen Südafrika (0:1) im Achtelfinale sensationell die Segel streichen... (Photo by Ahmed Hasan/Gallo Images/Getty Images)
Damit hat nach dem Brasilianer Roberto Firmino, der mit der ,,Selecao“ vergangene Woche die Südamerika-Meisterschaft gewinnen kann, ein 2. Spieler aus der erfolgreichen Mannschaft von Jürgen Klopp die Chance, einen Titel mit dem Nationalteam zu gewinnen.

Mané hat bei der 32. Auflage des Afrika-Cup in Ägypten in 4 Spielen 3-mal getroffen. Beim 2:0-Auftaktsieg gegen Tansania steht der Linksaußen noch nicht im Kader.

Ägypten und Liverpool-Star Mohamed Salah (27) müssen dagegen als Top-Favorit schon nach dem Achtelfinale sämtliche Träume begraben – 0:1 gegen Südafrika. Naby Keita, ebenfalls CL-Sieger mit Liverpool, verabschiedet sich mit Guinea schon nach der Vorrunde.

In einer dramatischen Begegnung verpasste Tunesiens Torwart Mouez Hassen am Sonntag eine Flanke, Abwehrspieler Dylan Bronn kann nicht mehr ausweichen, von seinem Körper prallt der Ball ins Tor.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Salif Sané im Elfer-Glück

WM 2018: Polen verliert gegen den Senegal und Salif Sané (l.). Robert Lewandowski kann es nicht glauben...
WM 2018: Polen verliert gegen den Senegal und Salif Sané (l.). Robert Lewandowski kann es nicht glauben... (Photo by Kevin C. Cox/Getty Images)

Beide Mannschaften vergeben in der regulären Spielzeit Elfmeter.

Senegals Torwart Alfred Gomis hältlt in der 75. Minute einen schwach geschossenen Handelfmeter von Ferjani Sassi. Henri Saivet scheiterte an Hassen (80.).

In der 113. Minute gibt es zunächst erneut Handelfmeter für Tunesien, nachdem der Schalker Salif Sané seinem Mitspieler Kalidou Koulibaly den Ball an die Hand geköpft hatt. Nach Ansicht der Videobilder wird die Entscheidung jedoch zurückgenommen.

Der Senegal steht trotz einer 0:1-Niederlage gegen Algerien im 2. Gruppenspiel im Finale.

Ligalive-Infografik: Mo Salah - So viele Minuten benötigte der Ägypter vom FC Liverpool 2018/019 in der Champions League pro Tor

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: So viele Tore erzielten Mo Salah und Sadio Mané, FC Liverpool, in der Startelf, 2018/2019

Ligalive TV: Kanouté über Mo Salah: ,,Bester Spieler Afrikas"