Andrzej Juskowiak: Die fatalen Kabinentipps eines Torjägers



Andrzej Juskowiak: Die fatalen Kabinentipps eines Torjägers

Als Experte im Fernsehen ist Juskowiak wieder erfolgreich
Als Experte im Fernsehen ist Juskowiak wieder erfolgreich. Foto: Imago Images
Andrzej Juskowiak ist froh, dass alles vorbei ist. Der 39-fache Nationalspieler Polens wird es sich wahrscheinlich nie verzeihen, so manchem Teamkollegen den falschen Berater empfohlen zu haben.

Als der polnische Stürmer, der in der Bundesliga 184-mal für Borussia Mönchengladbach, den VfL Wolfsburg und Energie Cottbus aufläuft, seinen Mannschaftskollegen von seinem Berater vorschwärmt, denkt er mit Sicherheit nur daran, sich und seinen Freunden einen guten Tipp zu geben, wie sie sich nach der Karriere absichern können.

Dass der Berater Michael K., der sich wenig später als Krimineller entpuppt, den Silbermedaillengewinner von 1992 – Juskowiak unterliegt mit Polen in Barcelona Gastgeber Spanien mit dem späteren Erfolgscoach Pep Guardiola – und seine Mitspieler in den finanziellen Abgrund reißen würde, kann der gutgläubige Andrzej nicht ahnen.

„Gute Anlage, todsicheres Ding, musst du machen“, diese Kabinen-Floskeln sind für Fußballprofis, oftmals im Rausch des gerade eingefahrenen Sieges, für viele Experten noch gefährlicher als Schwärmereien über schöne Frauen, so diese verheiratet oder mit humorlosen Männern verbandelt sind…

Der gefährlichste Bereich für die Spieler ist die Kabine“, warnt Ulf Baranowsky von der Spielergewerkschaft Vereinigung der Vertragsfußballer (VdV). Juskowiak landet wie viele andere Profis aus seinem Bekanntenkreis in der Schuldenfalle.

Mit 37 gibt Juskowiak 2007 seinen Fußballschule auf. Seit 2013 arbeitet er als Talentscout für Zweitligist Erzgebirge Aue, wo er auch seine aktive Karriere beendet. Zudem ist er im polnischen Fernsehen als Fußballexperte zu sehen.

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Andrzej Juskowiak, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Die Pleite-Profis – Diese 30 Fußballspieler gerieten in finanzielle Turbulenzen”.  

Alternativ kann jedes Video auch direkt aufgerufen werden durch Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise unter der Überschrift “Die Pleite-Profis – Einzelvideos”.

Wer die Story mit vielen zusätzlichen Texten, Bildern und allen Videos lesen und schauen will, dem empfehlen wir unser Dossier “Erst verdienten sie Millionen, doch dann wurde es “schwierig”. Diese Fußballstars gerieten in finanzielle Turbulenzen”. Bitte hier entlang.

Wer das Dossier werbefrei und als E-Book, PDF oder PWA kostenpflichtig lesen und schauen will, bitte hier informieren.

DIE "PLEITE-PROFIS" - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.