Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Antalyaspor – Trabzonspor: Tipp, Prognose und Quote (20/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Süper Lig: Antalyaspor vs Trabzonspor. Wir gehen unsere Antalyaspor – Trabzonspor Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Antalyaspor – Trabzonspor Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Remis zwischen beiden Teams – Quote: 3.25 – Betano

Aus den Quoten der Buchmacher lässt sich nicht klar ablesen, wer diese Partie in deren Augen gewinnen wird. Ist daher das Remis Ihr Mittel der Wahl, wenn es um den Ausgang des Matches geht?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.07 – Betano

Wahrscheinlicher als eben jenes Ereignis ist das Szenario, dass es nach 45 Minuten noch Unentschieden zwischen beiden Teams stehen könnte. Immerhin tritt der Zweite im Stadion von Antalyaspor an, welche immerhin mit einem Sieg in die Saison gestartet waren.

Auf Betano wetten

Prognose 3: Haji Wright trifft – Quote: 2.80 – Betano

Auf der Liste der potenziellen Torschützen trifft er am wahrscheinlichsten: Haji Wright. Den Nationalspieler der USA werden Sie vielleicht noch aus der Bundesliga kennen, denn er wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet.

Auf Betano wetten

Antalyaspor – Trabzonspor Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Antalyaspor: 2,67
  • Unentschieden: 3,25
  • Trabzonspor: 2,70

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Antalyaspor gegen Trabzonspor

Antalyaspor

Gegen Galatasaray hatte man am ersten Spieltag im Heimspiel mit 0:1 den Kürzeren gezogen. Einen Sieg und damit den ersten Sieg der noch jungen Spielzeit konnte man am vergangenen Wochenende erspielen. Gegen Ümraniyespor trat man am 14. August an – mit 1:0 konnte man dieses Spiel für sich entscheiden. Nun wartet das zweite Heimspiel der Saison auf die Fans. Dieses Mal soll es besser laufen als gegen Gala. Am 26. August wird man dann zum Auswärtsspiel bei Gazisehir antreten.

Trabzonspor

2:0 bei Istanbulspor, 1:0-Heimsieg gegen Hatayspor: in der Liga hat Trabzonspor den perfekten Start in die Saison erwischt. Wird diese perfekte Serie nun von Antalyaspor beeinträchtigt werden? Es könnte jedenfalls schwierig werden, wenn man auf die Quoten schaut. Apropos schwierig: am 24. August wird Trabzonspor in der Play-Off-Runde gegen den FC Kopenhagen antreten und dort um die UEFA Champions League-Teilnahme spielen. Das Hinspiel in Dänemark ging mit 1:2 verloren, sodass man unter Zugzwang steht.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Antalyaspor und Trabzonspor:

Voraussichtliche Aufstellung Antalyaspor:

  • Torwart: Boffin
  • Abwehr: Vural, Kudryashov, Toprak, Balci
  • Mittelfeld: Aydogdu, Fernando
  • Sturm: Ghacha, Adriano, Ndao, Wright
  • Trainer: Recep Uçar

Voraussichtliche Aufstellung Trabzonspor:

  • Torwart: Çakir
  • Abwehr: Larsen, Denswil, Hugo, Elmali
  • Mittelfeld: Siopis
  • Sturm: Visca, Haspolat, Bakasetas, Hassan, Cornelius
  • Trainer: Abdullah Avci

Wo ist das Spiel Antalyaspor gegen Trabzonspor anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Samstag, den 20. August um 20:45 Uhr MEZ in der Antalya Arena.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder via BelN Sports tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: Seit August 2021 steht Andreas Cornelius bei Trabzonspor unter Vertrag. Der Däne wurde zum Toreschießen in die Türkei gelockt und konnte dies in der vergangenen Spielzeit auch so umsetzen. Bei 37 Einsätzen in der Süper Lig traf Cornelius 15-mal, legte weitere fünf Treffer vor. Im Zuge zweier Einsätze in der Süper Lig erzielte er auch in dieser Saison schon ein Tor. Insofern gilt der Angreifer womöglich als Schlüsselspieler dieses Spiels.

Aktuelle Form: Antalyaspor startete mit immerhin einem Sieg in die neue Saison; bei Trabzonspor waren es gleich zwei Siege nach zwei Spielen. Außerdem treten die Gäste bereits in der Play-off-Runde der UEFA Champions League an, was ihnen demnach noch mehr Spielpraxis verleiht. Gründe, die für einen Sieg der Gäste sprechen. Doch Antalyaspor hat immerhin die heimischen Fans in der Antalya Arena hinter sich, sodass es eine spannende Partie werden könnte – so wie es auch die Quoten suggerieren.


Mehr in Wett-Tipps