Kontaktieren Sie uns

WM Fußballspiel

Argentinien vs. Saudi Arabien – Beste WM 2022 Fußballspiel-Momente und Ergebnis

Saudi-Arabien hat am Dienstag mit einem 2:1-Sieg gegen Argentinien in der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 für eine Sensation gesorgt! Messi hatte die Argentinier in dieser Partie zwar schnell in Führung gebracht, doch die Albiceleste brach im zweiten Durchgang ein.

Die erste große Überraschung bei dieser Weltmeisterschaft 2022! Am ersten Spieltag der Gruppe C wurde Argentinien am Dienstag von Saudi-Arabien (1:2) gestürzt. Es begann sehr schlecht für die Argentinier…

Argentinien vs. Saudi Arabien – Beste Momente WM Fußballspiel

 

 

Halbzeit 1 – Ein Tripel vom VAR abgesagt

Ergebnis nach 45 Minuten: Argentinien 1 : 0 Saudi Arabien

Die Argentinier und Messi mussten nicht lange warten, um ihr erstes Tor bei dieser Weltmeisterschaft zu erzielen. Nach 8 Spielminuten wurde der Schiedsrichter vom VAR angerufen und zeigte auf den Elfmeterpunkt, um ein Foul von Abdulhamid zu ahnden, der sich schuldig gemacht hatte, Paredes im Strafraum umzingelt zu haben. Abgeklärt brachte Kapitän Messi die Albiceleste mit seinem 92. Treffer in der Auswahl in Führung (1:0, 10.).

Messi brachte Argentinien vom Elfmeterpunkt aus in Führung, nachdem der Videoassistent den Schiedsrichter angewiesen hatte, einen Trikotzupfer von Saud Abdulhamid an Paredes zu untersuchen.

Saudi-Arabien hatte in der ersten Halbzeit keinen einzigen Torschuss zu verzeichnen und drohte mit einer hohen Linie noch mehr Gegentore zu kassieren, was dazu führte, dass Argentinien mit Leichtigkeit hinter die saudische Abwehr gelangte.

Nach dem Rückstand versuchten die Saudis zu reagieren, doch die Argentinier hatten in der ersten Halbzeit mehrere Gelegenheiten zum Ausgleich. Die Auswahl von Herv Renard zitterte in der Tat dreimal bei Toren von Messi (22.) und Lautaro Martinez (27., 35.), die wegen Abseitsstellung abgelehnt wurden… Nicht sehr gefährlich, aber angewandt, blieb Saudi-Arabien zur Pause dieser Begegnung gegen eine dominierende, aber nicht sehr extravagante argentinische Auswahl am Leben.

Halbzeit 2 – Argentinien: Rückwärtsgang in fünf Minuten!

Die Begegnung änderte sich nach der Rückkehr aus der Umkleidekabine. Gleich zu Anfang des zweiten Durchgangs nutzte Al-Shehri ein Missverständnis zwischen Otamendi und Romero zum Ausgleich und brachte Argentinien ins Wanken (1:1, 48′). Die Argentinier ließen es auch ein zweites Mal krachen: Getragen von den zahlreich anwesenden Fans im Lusail-Stadion gingen die Saudis fünf Minuten später durch ein Juwel von Al-Dawsari in Führung (1:2, 53.)!
Doch Tore von Saleh Alshehri und Salem Aldawsari innerhalb von fünf Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit bescherten den Saudis einen wichtigen Erfolg bei der ersten Weltmeisterschaft im Nahen Osten. Der bisher größte Sieg der Saudis war ein 1:0 gegen Belgien bei der Weltmeisterschaft 1994.

Der Rest der Begegnung glich einer Angriffs-Verteidigungs-Partie. Die Argentinier drängten auf den Ausgleich, konnten das Spiel aber nicht genug in Schwung bringen, um eine tapfere saudische Mannschaft zu destabilisieren, die um jeden Ball kämpfte und dem Gegner eine große physische Herausforderung auferlegte, um ihren kleinen Vorsprung zu halten. Mit Erfolg, denn der Spielstand änderte sich bis zum Schlusspfiff nicht mehr. Ein Donnerschlag für die Albiceleste und eine große Leistung für Saudi-Arabien!

Argentinien vs Saudi Arabien – Ergebnis und was geschieht jetzt? 

Eine angenehme erste Halbzeit, aber die mangelnde technische Präzision der beiden Auswahlen ließ uns keine großartige Show sehen. In der zweiten Halbzeit nahm das Spiel mit den beiden saudischen Toren richtig Fahrt auf, aber das Ende des Spiels war durch zahlreiche Fehler und technische Ungenauigkeiten getrübt.
Der saudische Torhüter ein großes Spiel freigegeben! Nach einer Intervention von Anfang an auf einen Schuss von Messi, musste er auf einen Elfmeter von dem Kapitän der Albiceleste beugen. Aber er war dann kaiserlich: entscheidend auf einen Schuss von Tagliafico aus kurzer Distanz, die saudi-arabische Torhüter dann beruhigt seine Verteidigung auf seine Balleroberungen und seine Interventionen vor Di Maria und Messi, vor einem letzten speichern auf einen Kopfball von ‘Alvarez in der Nachspielzeit in der zweiten Hälfte. Wertvoll, er ermöglichte seinen Teamkollegen, für ihre gute Leistung belohnt zu werden
Das Spiel Argentinien gegen Mexiko wird zweifellos eines der spannendsten Spiele der Qualifikationsrunde der Gruppe C sein. Das Spiel ist für Samstag, den 26. November um 14.00 Uhr US EST, 19.00 Uhr GMT UK und 22.00 Uhr Ortszeit angesetzt. Es wird im Lusail-Stadion in Katar ausgetragen. Die Argentinier wollen an ihre starke Leistung bei der Copa América (2021) anknüpfen und… es könnte der letzte Auftritt von Lionel Messi auf der WM-Bühne sein, ein Turnier, das er nie gewonnen hat.


Mokhles H

Ich bin ein großer Fan des Allmend-Fußballs.Amateursportler, aber vor allem leidenschaftlich. Ich bin sehr interessiert an allen Neuigkeiten über den Allmend-Fußball und die großen europäischen Wettbewerbe. Ich bin ein Fan von Bourrisa Dortmund, also verpasse ich keine Details über jedes Spiel oder was hinter den Kulissen passiert.