Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

AS Monaco – Angers: Tipp, Prognose und Quote (01/05/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel AS Monaco vs Angers. Wir werden unsere AS Monaco – Angers Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

AS Monaco – Angers Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Monaco besiegt Angers – Quote: 1.42 – Betano

Der 4. empfängt den 14. – so jedenfalls die Bilanz nach 34 Spieltagen. Monaco will den internationalen Wettbewerb erreichen. Dafür braucht man in einer umkämpften Liga Punkte. Gewinnen die Monegassen gegen Angers, wie vermutet?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Monaco gewinnt Halbzeit 1: 1.85 – Interwetten

Schafft es der AS Monaco im heimischen Stadion vor den eigenen Fans, Angers bereits in Halbzeit 1 zu besiegen? Wenn Sie davon überzeugt sind, sollten Sie eine Wette abschließen.

Auf Interwetten wetten

AS Monaco – Angers Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • AS Monaco: 1,42
  • Unentschieden: 4,65
  • Angers: 7,70

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – AS Monaco gegen Angers

AS Monaco

Lille, Stade Brest und Lens sind die verbliebenen Gegner des AS Monaco in dieser Saison. Danach wird feststehen, wie und ob die Monegassen in der kommenden Spielzeit international spielen können. Nach 34 Spielen belegte man immerhin einen komfortablen vierten Tabellenplatz, welche für die Gruppenphase der UEFA Europa League reichen würde. Am 23. April gewann Monaco mit 2:1 in St. Etienne und verschärfte damit den Abstiegskampf nur umso mehr. Vor allem Lille und Lens, Teams mit eigenen internationalen Ambitionen, könnten es Monaco noch schwer machen.

Angers

Vier Punkte entfernt vom ersten Abstiegsplatz befand sich Angers nach Spieltag 34. St. Etienne belegte eben jenen ersten Abstiegsplatz, den Angers natürlich unbedingt vermeiden will. Der Abstiegskampf in Frankreich verspricht Spannung. Angers muss punkten, um von Tabellenplatz 14 nicht doch noch abzustürzen. Bordeaux, Metz und Montpellier sind die letzten Gegner in der Liga. Gerade die Duelle gegen Metz und Bordeaux sind quasi Abstiegsendspiele.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung des AS Monaco und Angers im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung des AS Monaco:

  • Tor: Nübel
  • Abwehr: Henrique, Badiashile, Disasi, Vanderson
  • Mittelfeld: Tchouaméni, Fofana
  • Sturm: Golovin, Volland, Martins, Ben Yedder
  • Trainer: Philippe Clement

Voraussichtliche Aufstellung von Angers:

  • Tor: Mandrea
  • Abwehr: Ebosse, Traoré, Thomas
  • Mittelfeld: Pereira Lage, Capelle, Bentaleb, Mendy, Doumbia
  • Sturm: Boufal, Bahoken
  • Trainer: Gérald Edmond Louis Baticle

Wo ist das Spiel AS Monaco gegen Angers anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 1. Mai 2022 um 15:00 Uhr im Stade Louis II.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Der Kapitän der Monegassen ist in dieser Saison eindeutig der erfolgreichste Torschütze und wird im Heimspiel vor den eigenen Fans nur allzu gern an seiner eigenen Statistik schrauben. 33 Einsätze in der Liga, 20 Tore, 4 Torvorlagen – so die Bilanz von Wissam Ben Yedder vor Beginn des Spieltags. Bei welchen Zahlen wird der 31-Jährige nach dem Schlusspfiff stehen?

Form: Eine Serie von fünf Ligaspielen ohne Niederlage oder Remis hat der AS Monaco vorzuweisen. Das erklärt bereits, warum sich die Monegassen auf Tabellenplatz 4 festsetzen konnten. Schwierig vorzustellen, dass im Heimspiel gegen Angers etwas schiefgeht. Angers spielte drei Mal Unentschieden, verlor aber auch zwei der letzten fünf Spiele und wird es deshalb schwer haben, dagegenzuhalten. Dabei bräuchte das Team im Abstiegskampf jeden Punkt.


Mehr in Ligue 1 Tipps