Wett-Tipps

AS Monaco – Leverkusen: Tipp, Prognose und Quote (23/02/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Rückspiel der UEFA Europa League (Knockout-Phase): AS Monaco vs Leverkusen. Anlässlich dieses Matches thematisieren wir Quoten, Fakten, Aufstellungen etc. zu diesem Spiel. Für den eigenen Geldbeutel bieten sich natürlich vor allem die AS Monaco vs. Leverkusen Quoten an, sofern Sie überhaupt etwas tippen wollen.

AS Monaco – Leverkusen Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für die AS Monaco – Quote: 2.20 – 888Sport

Monaco gewann in Leverkusen mit 3:2 und deshalb wird auch erwartet, dass die Monegassen das Heimspiel im Fürstentum für sich entscheiden werden. Leverkusen sah im Hinspiel nicht schlecht aus, doch die AS ist derzeit eines der stärksten Teams Frankreichs, was die Quoten erklärt.

Wette auf 888Sport

Prognose 2: Beide Teams treffen: Ja – Quote: 1.58 – Bet-at-home

Leverkusen traut man jedoch im Stade Louis II. durchaus Tore zu, so wie es schon im Hinspiel der Fall gewesen war. Die Genesung von Florian Wirtz trägt dazu natürlich auch bei.

Wette Auf Bet-at-home

Prognose 3: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.25 – Bet3000

Trotz der beeindruckenden Form der Monegassen in der Liga, jüngst konnte Tabellenführer PSG geschlagen werden, wird Leverkusen gewiss zu Chancen kommen und das Spiel ausgeglichen gestalten. Ein Remis nach 45 Minuten ist daher gut möglich. Letztlich würde ein Unentschieden den Monegassen auch zum Weiterkommen reichen.

Wette auf BET3000

AS Monaco – Leverkusen Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher 888Sport sind wie folgt:

  • AS Monaco: 2,20
  • Unentschieden: 3,60
  • Leverkusen: 3,10

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – AS Monaco gegen Leverkusen

AS Monaco

Nach dem 3:2-Erfolg in Leverkusen konnte Monaco die erfolgreiche und positive Serie auch in der Ligue 1 fortführen. Gegen Stade Brest gewann man im Stadion des Gegners mit 2:1 und kann nun voller Zuversicht auf das Rückspiel im Stade Louis II blicken, denn Bayer ist nach der Heim-Niederlage gefordert. Monaco ist nach dem Liga-Sieg nur noch zwei Punkte von Olympique Marseille entfernt und wird, sollte man die aktuelle Form beibehalten können, wohl bald Hauptverfolger von PSG werden.

France Ligue 1 21/04/24

G

fr

Brest

0

fr

Monaco

2

France Ligue 1 07/04/24

G

fr

Rennes

0

fr

Monaco

1

France Ligue 1 30/03/24

G

fr

Metz

2

fr

Monaco

5

France Ligue 1 17/03/24

O

fr

Lorient

2

fr

Monaco

2

France Ligue 1 10/03/24

G

fr

Strasbourg

0

fr

Monaco

1

Leverkusen

Bayer konnte nach der Niederlage in der Europa League in der Bundesliga nicht die passende Antwort liefern. Das Heimspiel in der BayArena wurde gegen Mainz 05 mit 2:3 verloren. Amiri und Schick hatten zwar für Bayer getroffen, doch eine rote Karte von Offensivspieler Adli in Spielminute 80 gestaltete das Vorhaben für Leverkusen komplizierter. Letztlich verwandelte Mainz einen fälligen Elfmeter in Spielminute 82 zum 3:2-Endstand. Wird Bayer nun dennoch in Monaco siegen? Das käme einem mentalen und physischen Kraftakt gleich.

Germany Bundesliga I 21/04/24

O

de

Borussia Dortmund

1

de

Bayer Leverkusen

1

UEFA Europa Liga 18/04/24

O

gb

West Ham

1

de

Bayer Leverkusen

1

Germany Bundesliga I 14/04/24

G

de

Werder Bremen

0

de

Bayer Leverkusen

5

UEFA Europa Liga 11/04/24

G

gb

West Ham

0

de

Bayer Leverkusen

2

Germany Bundesliga I 06/04/24

G

de

Union Berlin

0

de

Bayer Leverkusen

1

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von AS Monaco und Leverkusen:

Voraussichtliche Aufstellung AS Monaco:

  • Torwart: Nübel
  • Abwehr: Henrique, Maripán, Disasi, Aguilar
  • Mittelfeld: Golovin, Camara, Fofana, Diatta
  • Sturm: Ben Seghir, Ben Yedder
  • Trainer: Philippe Clement

Voraussichtliche Aufstellung Leverkusen:

  • Torwart: Hradecky
  • Abwehr: Frimpong, Tapsoba, Tah, Hincapié
  • Mittelfeld: Palacios, Andrich
  • Sturm: Amiri, Wirtz, Diaby, Hlozek
  • Trainer: Xabi Alonso

Wo ist das Spiel AS Monaco gegen Leverkusen anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 23. Februar um 18:45 Uhr MEZ im Stade Louis II.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über RTL/RTL Plus tun.

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: Letztlich wird sich die AS Monaco nach dem Erfolg in Leverkusen wohl durchsetzen. Allerdings ist Bayer gerade in Momenten gefährlich, in denen man ihnen den Sieg nicht zutraut. Die Prognose lautet 1:1 – was Monaco zum Weiterkommen genügen würde.

Schlüsselspieler: 30 Einsätze in dieser Saison für die AS Monaco – 19 Tore. Wissam Ben Yedder ist nicht nur der Kapitän der Monegassen, sondern auch maßgeblich dafür verantwortlich, dass es für Monaco in der Liga derzeit sehr gut läuft. Im Hinspiel gab man Minamino und Embolo eine Chance. Für dieses Rückspiel könnte aber letztlich Ben Yedder entscheidend sein. Sofern er Einsatzminuten erhält, muss Alonso die Spieler vor allem auf ihn vorbereiten.

UEFA Europa Liga 16/02/23

de

Bayer Leverkusen

2
fr

Monaco

3

UEFA Champions League 07/12/16

de

Bayer Leverkusen

3
fr

Monaco

0

UEFA Champions League 27/09/16

fr

Monaco

1
de

Bayer Leverkusen

1

UEFA Champions League 26/11/14

de

Bayer Leverkusen

0
fr

Monaco

1

UEFA Champions League 16/09/14

fr

Monaco

1
de

Bayer Leverkusen

0

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…