Kontaktieren Sie uns

Serie A

AS Roma – Juventus: Tipp, Prognose Quote (09/01/22)

Die Roma empfängt am Sonntag Juventus Turin zu einem wichtigen Duell im Kampf um einen Platz unter den ersten vier der Serie A in dieser Saison. Mal sehen, wie das Spiel am Sonntag im Stadio Olympico ausgeht. Es wird ein hochspannendes Spiel erwartet, denn beide Mannschaften werden am Sonntag alles geben, um zu gewinnen. Lesen Sie unsere Tipps, Vorhersagen und Quoten sowie die Head-to-Head-Statistiken der beiden Teams, um sich bei Ihren Wetten zu orientieren.

AS Roma – Juventus Turin Tipps und Vorhersagen

auf 888sport wetten

Tipp 1: AS Roma gegen Juventus 1X2: Sieg oder Unentschieden für Juventus – Quoten: 3.10- 888sport

Juventus Turin kam am Donnerstag zu Hause gegen Napoli nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Die Giallorossi von Jose Mourinho mussten sich am selben Abend in Mailand mit 3:1 geschlagen geben und die Roma verlor sowohl Rick Karsdorp als auch Gianluca Mancini durch späte Rote Karten. Angesichts des schwindenden Selbstbewusstseins und der dünnen Personaldecke könnte die Roma das dritte Spiel in Folge gegen Juventus verlieren oder zumindest unentschieden spielen.

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Teams punkten: ja-Betano

Die AS Roma konnte am Donnerstag gegen Milan zum fünften Mal in Folge ein Tor erzielen. Die Mannschaft hat ein Händchen dafür, Tore zu schießen, und könnte dies auch gegen Juventus Turin schaffen, auch wenn ein Sieg der Roma gegen eine Mannschaft, die in 17 ihrer letzten 18 Serie-A-Spiele getroffen hat, unmöglich erscheint.

auf Betway wetten

Tipp 3: Über 1,5 Tore- Betway

Sowohl die Roma als auch Juventus sind regelmäßige Torschützen. Sie haben in dieser Saison in den meisten Spielen getroffen, obwohl ein Tor nicht unbedingt einen Sieg garantiert. Wir gehen davon aus, dass in diesem Spiel bis zum Schlusspfiff mehr als ein Tor fallen wird.

Quoten für AS Roma – Juventus

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betway lauten wie folgt:

  • AS Roma: 3,38
  • Unentschieden: 3,60
  • Juventus Turin: 2,25

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

AS Roma - Juventus tipp

Statistiken und erwartete Aufstellung AS Roma – Juventus Turin

AS Roma

Die Roma kommt nach der 1:3-Niederlage gegen den AC Mailand in der Liga zu diesem Spiel. Die Tore des französischen Routiniers Olivier Giroud, des brasilianischen Angreifers Junior Messias und des portugiesischen Stürmers Rafael Leao sicherten dem AC Milan den Sieg. Der englische Stürmer Tammy Abraham erzielte den Ehrentreffer für die Roma, die in der zweiten Halbzeit den niederländischen Rechtsverteidiger Rick Karsdorp und den Innenverteidiger Gianluca Mancini vom Platz stellen musste.

Juventus Turin

Juventus Turin kam in der Liga gegen Napoli zu einem 1:1-Unentschieden. Ein Tor des erfahrenen belgischen Angreifers Dries Mertens in der ersten Halbzeit für Napoli wurde durch ein Tor des Flügelspielers Federico Chiesa in der zweiten Halbzeit für Juventus ausgeglichen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung der AS Roma (3-5-2-1):

  • Torhüter: Patricio
  • Verteidigung: Kumbulla, Smalling, Ibanez
  • Mittelfeld:  Maitland-Niles, Veretout, Cristante, Pellegrini, Vina
  • Angriff: Zaniolo, Abraham

Erwartete Juventus-Aufstellung (4-3-3-1):

  • Torhüter: Szczesny
  • Verteidigung:  Cuadrado, Rugani, De Ligt, Sandro
  • Mittelfeld: Bentancur, Locatelli, McKennie
  • Angriff: Bernardeschi, Morata, Chiesa

Wo kann ich das Spiel zwischen AS Roma und Juventus Turin sehen?

Das Spiel beginnt am 9. Januar 2022 um 18:30 Uhr im Stadio Olimpico. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder auf Fubo TV verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Die beiden Mannschaften, Roma und Juventus, haben bisher 51 Spiele bestritten.

Die Roma hat 11 Spiele direkt gewonnen, während Juventus 27 Spiele gewonnen hat. 13 Spiele endeten mit einem Unentschieden. In den direkten Begegnungen erzielten beide Mannschaften im Durchschnitt 2,65 Tore pro Spiel.

Aktuelle Form

Der AS Roma will sich von der 1:3-Niederlage gegen Mailand erholen und strebt den siebten Heimsieg in Folge an. Ein Mann, auf den man bei der Heimmannschaft achten sollte, ist Tammy Abraham, der bei der Niederlage unter der Woche ein Tor erzielte, während sowohl Mancini als auch Karsdorp wegen Sperren nicht zur Verfügung stehen.

 


Mehr in Serie A