Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Austin – Dallas: Tipp, Prognose und Quote (26/06/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der MLS: Austin vs Dallas. Wir werden unsere Austin – Dallas Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Austin – Dallas Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Austin siegt – Quote: 2.18 – Betano

Wer wird in diesem texanischen Derby siegreich sein? Die Quoten sprechen für einen Heimsieg für Austin. Schließen Sie sich diesem Tipp an?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten: 2.30 – Interwetten

Die Quoten sind nicht allzu niedrig, was bedeutet, dass sich die Buchmacher nicht so sicher sind, wenn es um den Sieger nach 45 Minuten geht. Tippen Sie doch daher darauf, dass es zwischen beiden Teams nach 45 Minuten Unentschieden stehen wird!

Auf Interwetten wetten

Austin – Dallas Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Austin: 2,18
  • Unentschieden: 3,60
  • Dallas: 3,20

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Austin gegen Dallas

Austin

Am 19. Juni konnte Austin zuletzt in Montreal gewinnen, obwohl man die Partie nicht mit 11 Spielern auf dem Feld beendete. Nun sind sie im Heimspiel gegen den texanischen Rivalen aus Dallas gefordert. Dabei treffen gleichzeitig zwei Teams aufeinander, die vor Beginn des Spieltags in der Western Conference die Tabellenplätze 3 und 4 belegten. Kann Austin den Platz vor Dallas verteidigen? Am 1. Juli muss Austin dann nach North Carolina reisen, wo das Duell gegen Charlotte anstehen wird.

Dallas

Dallas verlor am 19. Juni im Heimspiel gegen die Whitecaps mit 0:2. Am 29. Mai gastierte man hingegen bei Orlando City in Florida und konnte die Partie mit 3:1 für sich entscheiden. Am 23. Mai hatte man sich Minnesota im Zuge eines Heimspiels mit 1:2 geschlagen geben müssen. Nach 15 Spielen und Tabellenplatz 4 hätte Dallas den Platz in den Play-Offs in der Western Conference bislang sicher. Mit drei Punkten mehr würde man sogar schon auf Platz 2 rangieren, doch man muss auf die Konkurrenz im Hintergrund aufpassen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Austin und Dallas im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Austin:

  • Tor: Stuver
  • Abwehr: Gallagher, Gabrielsen, Cascante, Jimenez
  • Mittelfeld: Finlay, Ring
  • Sturm: Fagundez, Driussi, Wolff, Urruti
  • Trainer: Josh Wolff

Voraussichtliche Aufstellung von Dallas:

  • Tor: Paes
  • Abwehr: Twumasi, Tafari, Martínez, Farfan
  • Mittelfeld: Servania, Quignon, Pomykal
  • Sturm: Velasco, Ferreira, Ariola
  • Trainer: Nico Estévez

Wo ist das Spiel Austin gegen Dallas anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 26. Juni 2022 um 03:00 Uhr deutscher Zeit im Q2.
  • Dieses Spiel wird von DAZN übertragen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Der 21-jährige Mittelstürmer des FC Dallas ist der erfolgreichste Torschütze, wenn man beide Teams miteinander vergleicht. Der US-amerikanische Nationalspieler (12 Spiele, 7 Tore) im Dress des FC Dallas würde für sein Team im Zuge des Derbys natürlich nur allzu gern treffen, so wie er es in der MLS bereits erfolgreich getan hat. 15 Einsätze, 9 Tore und 4 Torvorlagen hat der US-Amerikaner mit kolumbianischen Wurzeln vorzuweisen.

Form: Austin gewann das bislang letzte Spiel in der Liga gegen Montreal mit 1:0. Gegen LA Galaxy musste man am 30. Mai eine schmerzhafte 1:4-Niederlage hinnehmen. Dallas verlor gegen die Whitecaps zuletzt mit 0:2. Am 29. Mai konnte man zuletzt gewinnen – 3:1 gegen Orlando City im US-Bundesstaat Florida. Austin scheint derzeit etwas besser in Form zu sein und kann natürlich auf die heimischen Fans bauen, weshalb die Buchmacher dem Austin-Sieg auch etwas mehr zu trauen scheinen.


Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…