Erfahrung in der Eredivisie! Bayern leiht Offensiv-Talent aus


„Komm‘, wir fahr’n nach Amsterdam“ – äh, Heerenveen …

Nachwuchstalent Oliver Batista Meier vom FC Bayern München soll im Ausland Spielpraxis sammeln und wird aus diesem Grund an die niederländischen Nachbarn verliehen.

In der Eredivisie soll der gebürtigere Kaiserslauterer beim SC Heerenveen neue Erfahrungen sammeln, um dann gestärkt in die Bundesliga zurückkehren, wie Voetbal International und der Kicker übereinstimmend berichten.
Ursprünglich hatte Bayern-Trainer Hansi Flick den 19-jährigen Youngster für die kommende Saison im Profi-Kader eingeplant, muss das Offensivtalent aber nun wohl doch ziehenlassen – zumindest vorerst.

Batista Meier, der zwischenzeitlich auch bei der TSG Hoffenheim um Ex-Coach Sebastian Hoeneß genannt wurde, feierte sein Debüt bei den Profis in der vergangenen Saison, kam aber vornehmlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

In 18 Drittligaspielen trug der Offensivallrounder vier Tore zur Meisterschaft von Bayern II bei.

Batista Meier, Bayern
Der FC Bayern München - hier bei der DFB-Pokal-Party - leiht Nachwuchshoffnung Oliver Batista Meier (m.) an den SC Heerenveen aus. Copyright: imago images / Poolfoto

Top News 2: Draxler im Austausch zu Arsenal?

Draxler, PSG, paris
Torschütze Julian Draxler: Transfer oder bleibt er bei Paris St. Germain? Copyright: imago images / Poolfoto

Der französische Rekordmeister Paris Saint-Germain hat offenbar einen Narren an Arsenal-Star Matteo Guendouzi gefressen.

Laut eines Berichts der L’Equipe sollen die Franzosen sogar bereit sein, den deutschen Nationalspieler Julian Draxler für ihren Jugendspieler einzutauschen.

Der U21-Nationalspieler wurde bis 2015 in Paris ausgebildet, bevor er nach Lorient und 2018 in die Premier League wechselte. Unter Arsenal-Coach Mikel Arteta wurde der 1,85-Meter-Mann zuletzt kaum beachtet und kein Klub ist bereit, die geforderte Ablösesumme von 35 Millionen Euro für die Nachwuchshoffnung zu bezahlen. Angebote von Valencia, Villarreal und Atalanta Bergamo habe er bereits abgelehnt – für Paris zu spielen, könne sich der Youngster allerdings vorstellen.

Dass PSG Draxler auf der Gegenseite loswerden will, ist ein offenes Geheimnis und auch der Weltmeister von 2014 sei laut L’Equipe einem Wechsel an die Themse nicht abgeneigt.

Trotz der verpassten Champions-League-Qualifikation der Gunners hofft der 26-Jährige auf mehr Spielzeit, nachdem er unter Paris-Trainer Thomas Tuchel in der vergangenen Saison nur auf 22 Pflichtspiel-Einsätze kam.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak

Top News 3: Thuram-Rückkehr im DFB-Pokal?

Marcus Thuram steht nach seiner Knöchelverletzung vor seinem Comeback bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach.

Der Stürmer steht für das DFB-Pokalspiel am Samstag den Regionalligisten FC Oberneuland erstmals wieder im Kader. “Marcus Thuram wird am Samstag mit dabei sein, aber nicht von Beginn an. Wir müssen ihn über Pflichtspiele ranführen”, teilte Gladbach-Coach Marco Rose, der nach seiner Roten Karte im Pokalspiel bei Borussia Dortmund noch gesperrt ist, vor der Partie mit.

Thurams französischer Landsmann Alassane Plea steht den Fohlen aufgrund einer Muskelverletzung ebenfalls noch nicht zur Verfügung. “Ihn wollen wir in Dortmund wieder dabei haben”, stellte Rose mit Blick auf den Saisonstart am 19. September beim BVB klar. Gegen Oberneuland fallen außerdem Denis Zakaria und Breel Embolo aus.

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.