Verletzungs-Aus! Bayern-Star verpasst Saison-Start


Neuzugang Tanguy Nianzou hat sich am Oberschenkel verletzt und fällt vorerst aus.

Wie der FC Bayern München am Dienstagnachmittag mitteilte, zog sich der 18-Jährige die Verletzung bei der französischen U20-Nationalmannschaft zu und werde “bis auf Weiteres” fehlen.

Erst im Juli war der junge Franzose ablösefrei von Münchens Champions-League-Finalgegner Paris Saint-Germain zum FC Bayern gewechselt.

Die Bild-Zeitung spricht von einer Ausfallzeit von bis zu sechs Wochen, wobei der Rekordmeister selbst die Prognose nicht präzisiert. Dennoch wird der Abwehrspieler damit den Saisonstart voraussichtlich verpassen.
Nachdem das Erstrunden-Match im DFB-Pokal gegen Düren auf Mitte Oktober verlegt wurde, müssen die Flick-Schützlinge nun am 18. September gegen den FC Schalke 04 erstmals in der Bundesliga ran.

Sechs Tage später geht es gegen FC Sevilla um den europäischen Supercup, bei dem Manuel Neuer und Co. zum ersten Mal seit dem großen Corona-Lockdown wieder vor Publikum spielen sollen.

Nianzou, Bayern
Bayerns Neuzugang Tanguy Nianzou wird verletzungsbedingt den Saisonstart verpassen. Copyright: imago images / Sven Simon

Top News 2: Ronaldo schießt 100. Ländertor

Cristiano Ronaldo hat für Portugal sein 100. Länderspieltor gemacht: Rekord! Copyright: imago images / Bildbyran

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat als erster Europäer überhaupt die Marke von 100 Länderspieltoren geknackt.

Durch seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 im Nations-League-Spiel Portugals gegen Schweden erzielte der 35-Jährige sein 100. Tor, bevor er in der zweiten Halbzeit das 101. zum 2:0 nachlegte. Lediglich der Iraner Ali Daei erzielte mit 109 Länderspieltoren weltweit mehr als der Superstar.
Aufgrund einer Infektion im Fuß war der Ausnahmespieler beim 4:1-Auftaktsieg gegen Kroatien nur Tribünengast.
Seine Treffer festigen die die Tabellenführung in der Gruppe 3 vor Weltmeister Frankreich und Belgien, die ebenfalls Siege einfuhren. Lediglich England strauchelte mit einem 0:0 in Dänemark.

Seit 2003 läuft CR7 für die portugiesische Nationalmannschaft auf und landete seinen ersten Treffer bei der 1:2-Niederlage bei der Heim-EM gegen den späteren Europameister Griechenland. Der Nations-League-Einsatz war Ronaldos 165. Spiel für Portugal.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?

Top News 3: Leipzig verlängert mit Angelino

Why RB Leipzig are still the most-hated club in Germany?
Image Copyright: imago images / pool photo

Was lange währt…
Bundesligist RB Leipzig hat nach langen Verhandlungen nun doch den Leihvertrag mit Linksverteidiger Angelino um ein weiteres Jahr verlängert.

Außerdem besitzen sie, laut eigener Aussage, ab jetzt eine Kaufoption für den 23-Jährigen für weitere Jahre bis 2025.
In 18 Pflichtspielen für die Roten Bullen erzielte der Spanier ein Tor und trug fünf Assists bei.
Laut Sportdirektor Markus Krösche hat Angelino „bei uns voll eingeschlagen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er nun mindestens für eine weitere Saison das Trikot von RB Leipzig tragen wird.”

Erst im Winter wechselte der Verteidiger auf Leihbasis vom englischen Spitzenklub Manchester City nach Sachsen, nachdem er im vergangenen Sommer für zwölf Millionen Euro vom niederländischen Erstligisten PSV Eindhoven nach Manchester gewechselt war.
In Leipzig sieht er nun seine Zukunft: „Ich freue mich sehr, dass ich in Leipzig bleibe und wir unsere gemeinsame Reise fortsetzen können“, teilte Angelino mit. „Ich freue mich auf die Zukunft und auf viele weitere erfolgreiche Momente.”

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.