Kontaktieren Sie uns
Boateng, bayern, verletzt

Aktuell

Möchte Boateng in die Bundesliga zurück?

Jerome Boateng ist ein 33-jähriger deutscher Spieler, der von 2012 bis 2021 als Innenverteidiger für Bayern München spielte. Der Spieler hat sich in der Bundesliga sehr gut geschlagen und galt lange Zeit als einer der besten Innenverteidiger der Welt. 2021 wurde er vertragsfrei und unterschrieb nach kurzer Zeit beim französischen Verein Olympique Lyonnais.

Wie hat sich Boateng im Trikot von Olympique Lyonnais entwickelt?

Als er nach Lyon wechselte, unterschrieb Boateng einen Zweijahresvertrag, aber es scheint, dass er sich nicht wie erwartet im französischen Fußball eingelebt hat. Obwohl er bereits 33 Jahre alt ist, spielt der Quarterback weiterhin auf höchstem Niveau und denkt nicht an den Ruhestand. Bisher hat Boateng 24 Einsätze für Lyon absolviert, dabei aber kein Tor geschossen und nur eine Vorlage gegeben.

Normalerweise schießen Innenverteidiger nicht sehr viele Tore, auch wenn die Geschichte gezeigt hat, dass es Spieler gab, die auf dieser Position spielten und es schafften, viele Tore zu erzielen. In seiner Zeit bei Bayern München konnte Boateng jedoch viele Vorlagen geben und ab und zu ein Tor erzielen, was bei Lyon nicht der Fall war. Dies ist der Hauptgrund, warum der Fußballer wechseln will, da er sich in der Ligue 1 nicht anpassen konnte.

Kommt Boateng zurück in die Bundesliga?

Nach den jüngsten Äußerungen des deutschen Spielers hat er sich in der Bundesliga besonders wohl gefühlt und sieht sich bereit für eine neue Herausforderung, weshalb er eine Rückkehr in die Bundesliga in Betracht zieht. Boateng hat noch kein konkretes Angebot von einem deutschen Verein erhalten, aber er hat noch einen Vertrag für ein weiteres Jahr bei dem französischen Verein, so dass es sehr gut möglich ist, dass in diesem Winter oder im nächsten Sommer ein Wechsel des deutschen Abwehrspielers Gestalt annimmt.


Mehr in Aktuell