Connect with us

Ligue 1 Tipps

Brest – Marseille: Tipp, Prognose und Quote (14/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Ligue 1: Brest vs Marseille. Wir gehen unsere Brest – Marseille Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Brest – Marseille Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Marseille siegt – Quote: 1.87 – Betano

Fast das Zweifache des Einsatzes erhalten Sie zurück, wenn Sie auf Marseille gesetzt haben und sich das Team in Brest dann wirklich durchsetzen wird. Die Buchmacher gehen jedenfalls von diesem Sieg aus.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Marseille gewinnt Halbzeit 1 – Quote: 2.42 – Betano

Ob Olympique Marseille auch schon nach 45 Minuten führen wird? Wenn Sie daran glauben, dann setzen Sie darauf!

Auf Betano wetten

Prognose 3: Arkadiusz Milik trifft – Quote: 2.25 – Betano

Wer wird für Marseille treffen? Ist es etwa Arkadiusz Milik? Der polnische Nationalstürmer hat jedenfalls die niedrigste Quote, was dafür spricht, dass er am wahrscheinlichsten treffen wird.

Auf Betano wetten

Brest – Marseille Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Brest: 4,10
  • Unentschieden: 3,70
  • Marseille: 1,87

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Brest gegen Marseille

Brest

2:3 verlor Stade Brestois am ersten Spieltag der neuen Saison gegen Lens. Immerhin zwei Tore konnte man in der Ferne erzielen. Nun geht es im ersten Heimspiel der Spielzeit gleich gegen den Hochkaräter aus Marseille. Mit Haris Belkebla traf im ersten Saisonspiel ein Mittelfeldspieler für Brest, während das zweite Tor auf ein Eigentor zurückzuführen war. Am 21. August muss man dann gegen Angers antreten. Eine Aufgabe, die lösbar sein sollte.

Marseille

Nach Lille und Paris folgte in der Tabelle Marseille, was nicht nur dafür spricht, dass Marseille das erste Heimspiel der Saison gewinnen konnte. Es spricht auch für einen hohen Sieg. Mit 4:1 konnte man St. Reims abfertigen. Ob es nun im ersten Auswärtsspiel wieder gelingt? Am 20. August wird man dann zuhause den amtierenden Pokalsieger Frankreichs empfangen – den FC Nantes.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Brest und Marseille:

Voraussichtliche Aufstellung Brest:

  • Torwart: Bizot
  • Abwehr: Brassier, Hérelle, Chardonnet, Fadiga
  • Mittelfeld: Belaili, Belkebla, Lees Melou, Honorat
  • Sturm: Cardona, Pereira Lage
  • Trainer: Michel Der Zakarian

Voraussichtliche Aufstellung Marseille:

  • Torwart: Blanco
  • Abwehr: Mbemba, Gigot, Balerdi
  • Mittelfeld: Clauss, Rongier, Guendouzi, Tavares
  • Sturm: Ünder, Gerson, Milik
  • Trainer: Igor Tudor

Wo ist das Spiel Brest gegen Marseille anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Sonntag, den 14. August um 20:45 Uhr MEZ im Stade Francis-Le Blé.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder via DAZN tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: 23 Einsätze, 7 Tore und 2 Torvorlagen konnte Milik in der vergangenen Saison für Marseille sammeln. Aktuell ist er laut den Buchmachern der wahrscheinlichste Torschütze in dieser Partie. In der aktuellen Spielzeit wartet der Pole allerdings noch auf seinen ersten Treffer. Wird er ihn nun in Brest erzielen? Jedenfalls kann der 28-Jährige als einer der Schlüsselspieler des Spiels bezeichnet werden.

Aktuelle Form: Während Brest das erste Saisonspiel verlor, konnte Marseille St. Reims klar und deutlich besiegen. Nun muss Marseille allerdings in der Ferne bestehen. Dennoch gilt Olympique als Favorit, was nicht nur an der Form festzumachen ist, sondern letztlich vor allem an der Qualität der Kader.


More in Ligue 1 Tipps