Ex-BVB-Star Lucas Barrios spielt für Maradona-Klub – Nur wann…?


Der Fußball im Klammergriff des Corona-Virus! Argentiniens Liga ist am 17. März 2020 die letzte Liga, die ihren Spielbetrieb aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie aussetzt. Mindestens bis zum 30. März 2020 ruht auch am La Plata der Ball.

Das ist, wie für alle anderen Fußball-Profis auch, keine gute Nachricht für einen Spieler, der in der Bundesliga in nur 3 Jahren zur Legende wird: Lucas Barrios, inzwischen 35, ehemaliger Torjäger und Publikumsliebling von Borussia Dortmund.

Dass es ,,La Pantera”, der Panther, auch im biblischen Stürmer-Alter noch nicht verlernt hat, kann er vor der Corona-Pause kaum zeigen. Dabei muss der gebürtige Argentinier, der für Paraguays Nationalmannschaft gespielt hat, bei seinem neuen Chef wahrscheinlich mehr tun als bei einem anderen Coach zuvor.

Denn der heißt seit 17. Januar 2020 Diego Armando Maradona, ist 59 und seines Zeichens das absolute Fußball-Denkmal in Argentinien. Bei ,,El Diego” hat es jeder Stürmer schwer, Lionel Messi mal ausgenommen. Wer das noch nicht weiß – Maradona betont es wirklich in jedem Interview…

Lucas Barrios Paraguay
Am 29. Juni 2010 trifft Lucas Barrios im Elfmeterschießen gegen Japan für Paraguay und führt sein Wahl-Nationalteam ins Viertelfinale der WM in Südafrika. Foto: Imago Images / Laci Perenyi

Vor der Corona-Pause setzt Diego Maradona selten auf ,,La Pantera"

Diego Maradona Boca Juniors - Gimnasia y Esgrima Buenos Aires
Im bislang letzten Spiel in der argentinischen Superliga am 8. März 2020 bei den Boca Juniors (0:1) verzichtete Gimnasia-Trainer und Fußball-Idol Diego Armando Maradona (r.) auf Lucas Barrios. Foto: Imago Images / Agencia EFE
Lucas Barrios heuert nach einer echten Vereins-Odyssee erst im anuar 2020 beim Club de Gimnasia y Esgrima La Plata an.

Der Verein aus der argentinischen Superliga wird von Fußball-Idol Diego Armando Maradona (59) trainiert, der dort selbst erst im September 2019 eingestiegen ist. Für Barrios erfüllt sich also sehr spät der Traum, den wohl jeder Profi in Argentinien hat: Einmal mit dem größten und Skandal umwitterten Fußballer zusammenarbeiten, den das WM-Gastgeberland von 1978 jemals hervorgebracht hat.

In der argentinischen Nationalmannschaft (,,Albiceleste”) bleibt Barrios dies verwehrt. Für sein Geburtsland absolviert er kein einziges Länderspiel. Und das, obwohl er sich Maradona, argentinischer Nationalcoach  bei der WM 2010 in Südafrika (,,Aus” im Viertelfinale gegen Deutschland / 0:4), vorab mit 19 Bundesliga-Toren für Borussia Dortmund 2009/2010 empfiehlt. Keine Chance. In Maradonas WM-Kader ist neben dem bereits erwähnten Lionel Messi (FC Barcelona), Sergio Agüero (Atlético Madrid) zu diesem Zeitpunkt sogar Maradonas Schwiegersohn, Gonzalo Higuain (Real Madrid), Carlos Tevez (Manchester City) und Diego Milito vom frisch gebackenen Champions-League-Sieger Inter Mailand kein Platz.

Anfang April 2010 nimmt Lucas Barrios auch aufgrund dieser deprimierenden sportlichen Perspektive die paraguayische Staatsbürgerschaft an. Mit Erfolg: Paraguays Nationalcoach Gerardo Martino lässt ihn nicht links liegen, sondern beruft ihn in den WM-Kader. Barrios kommt in allen 5 WM-Spielen der Südamerikaner zum Einsatz, liefert eine Tor-Vorarbeit und trifft auch im Elfmeter-Krimi gegen Japan (5:3) im Achtelfinale für die ,,Albirroja” vom Punkt.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Djibril Cissé Comeback
BVB und Weltmeister trennen sich
Timo Werner RB Leipzig FC Chelsea
Topklub angelt sich den Bundesliga-Star
Erling Braut Haaland Werder Bremen - Borussia Dortmund 3:2
Hui! So sieht die Reporter-Legende das BVB-Aus
Erling Braut Haaland Werder Bremen - Borussia Dortmund 3:2
Der Sohn des Feinds der irischen Fußball-Ikone

,,Borussia Dortmund war die beste Zeit meiner Karriere"

Mainz BVB
Von den Bayern keine Spur: Mainz 05 und Borussia Dortmund diktieren 2010/2011 die Anfangsphase der Bundesliga-Saison - und Lucas Barrios trifft im Spitzenspiel beim FSV für die Dortmunder... (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Für Paraguay absolviert Lucas Barrios bis zu seinem Rückzug aus dem Wahl-Nationalteam im September 2017 insgesamt 35 Länderspiele (10 Tore). Größter Erfolg: Platz 2 bei der Copa América 2011 in seinem Heimatland Argentinien.

Barrios rückt bei Borussia Dortmund nach 37 Liga-Toren in 28 Spielen für CSD Colo-Colo in Chile in den Fokus. Der BVB verpflichtet den besten Torjäger des Kalenderjahres 2008 am 26. Juli 2009 für nur 4,2 Mio. € Ablöse. In 102 Pflichtspielen für Borussia gelingen ihm 49 Tore, davon 39 in der Bundesliga. Er wird 2-mal mit dem BVB Deutscher Meister (2011, 2012) sowie DFB-Pokalsieger 2012. Im 2. Meisterjahr mit dem BVB erhält er zunehmend Konkurrenz von einem gewissen Robert Lewandowski – und wechselt am Saisonende 2011/2012 nach China.

„Dortmund war die beste Zeit meiner Karriere“, erzählt Lucas Barrios Anfang 2020 dem Format Von Borusse zu Borusse auf den BVB-Social-Media-Kanälen. Könnte man so sehen. Nach dem Abschied aus Westfalen wird Barrios, der schon vor seinem Engagement in Dortmund 7 Profi-Stationen hinter sich hat, endgültig zum Fußball-Globetrotter. Das hat er mit seinem neuen Coach Maradona, der auch immer mal wieder gern eine neue und wahlweise exotische Herausforderung sucht, gemeinsam.

,,La Pantera” spielt seitdem für 9 Klubs, darunter sein früherer Arbeitgeber Colo-Colo (2018), der französische Ligue-1-Klub HSC Montpellier, Spartak Moskau und Gremio Porto Alegre in Brasilien. Mit Gremio (2017) und zuvor 2013 mit Guangzhou Evergrande in China gewinnt er die Copa Libertadores und die AFC Champions League, also die höchsten Vereinswettbewerbe in Südamerika und Asien. Das können nur wenige Spieler von sich behaupten. Seit 2018 hat es Lucas nie länger als ein Jahr bei einem Verein ausgehalten. Sein Vertrag beim Maradona-Klub Gimnasia, wo ihn ,,El Diego” bislang nur 3-mal eingesetzt hat, zuletzt am 8. Februar gegen CA Patronato (1:1), läuft bis zum 31. Dezember 2020. Es könnte sogar sein, dass Barrios länger bleibt als sein stets wankelmütiger Coach…

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.