Das erste Tor, das letzte Tor, frühe und späte Tore, Tore in der 1. und 2. Halbzeit


Wer war in den ersten 10 Minuten das beste Team in der Hinrunde der Bundesliga-Saison 2018/19 und traf am häufigsten? Wer war das schlechteste Team?

Wer traf am häufigsten in den letzten 10 Minuten? Und wer verdattelte die meisten Spiele zum Schluss? Fallen eigentlich mehr Tore in der ersten Halbzeit oder in der zweiten Halbzeit? Und wer schießt die meisten Tore im ersten Durchgang und wer nach der Pause?

Gibt es Mannschaften, die mit Vorliebe die “ersten Tore” in einem Bundesligaspiel schießen? Und wer macht den Deckel drauf und schießt das letzte Tor in einem Spiel?

Diese Fragen beantworten wir im Ligalive Bundesliga-Faktencheck. Was auffällt: Die Schwäche des FC Bayern zeigt sich genauso in den Zahlen wie die Stärke des BVB.

Und es gibt wieder Zahlen des Grauens und Zahlen der Dominanz. Einige Teams sind einfach schlecht, andere haben ganz spezielle Stärken und Schwächen.

MOENCHENGLADBACH, GERMANY - SEPTEMBER 26: Alassane Plea of Borussia Monchengladbach celebrates after scoring his team's first goal during the Bundesliga match between Borussia Moenchengladbach and Eintracht Frankfurt at Borussia-Park on September 26, 2018 in Moenchengladbach, Germany. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

Die meisten und die wenigsten Tore in den ersten 10 Minuten

DORTMUND, GERMANY - DECEMBER 15: Paco Alcacer of Dortmund and Marco Reus (l) react after socring the 1-0 lead with Nuri Sahin during the Bundesliga match between Borussia Dortmund and SV Werder Bremen at the Signal Iduna Park on December 15, 2018 in Dortmund, Germany. (Photo by Jörg Schüler/Getty Images)

Die meisten Tore in den ersten 10 Minuten schoss RB Leipzig mit 6 Toren.

Auf den Plätzen folgen Borussia Mönchengladbach, Freiburg, Leverkusen und Bayern München mit jeweils 4 Toren.

Bei Schalke, Hertha BSC und Hannover 96 ist in den ersten 10 Minuten wenig bis gar nichts los. Sie trafen nur jeweils 1-mal in der Hinrunde 2018/19 ins gegnerische Tor.

Und auch der BVB lässt es eher ruhiger angehen. 3 Tore in den ersten 10 Minuten ist ein platz im Mittelfeld.

Ligalive Infografik: Tore in den ersten 10 Minuten - Bundesliga 2018/19

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

BVB_FC Bayern_1

Die meisten und die wenigsten Tore in den letzten 10 Minuten (nach Minute 85)

KARLSRUHE, GERMANY - JANUARY 16: Thomas Mueller of Muenchen reacts prior to a friendly match between Karlsruher SC and FC Bayern Muenchen at Wildpark Stadium on January 16, 2016 in Karlsruhe, Germany. (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Wenn Du glaubst, du hast es geschafft dreht Borussia Dortmund nochmals richtig auf. 9 Tore schoss der BVB nach der 85. Minute – Ligabestwert.

Auch zum Schluss voll da sind Fortuna Düsseldorf, der VfL Wolfsburg und Hertha BSC. Alle drei trafen je 5-mal nach der 85. Minute.

Schon in der Kabine scheine die Spieler von Bayer Leverkusen zu sein. Ihnen gelang nur ein spätest Tot nach der 85. Minute.

Auch nicht besonders gut ist der FC Bayern München. 3 Tore nach der 85. Minute sind eher schwach. Das kann der BVB in dieser Saison deutlich besser.

Ligalive Infografik: Tore nach der 85. Minute - Bundesliga 2018/19

Die meisten und die wenigsten "ersten" und "letzten" Tore in einem Spiel

Zahlen des Grauens beim VfB Stuttgart.
Zahlen des Grauens beim VfB Stuttgart. (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

In Führung gehen – das kann der FC Bayern immer noch. 14-mal schossen die Münchener in 17 Spielen das Führungstor. Nur halten konnten sie die Führung eben nicht immer. das war früher unter Pep Guardiola und Jupp Heynckes ganz anders.

Nur 10-mal erzielte der BVB das Führungstor, drehte aber alle Spiele noch. Mit Ausnahme des Bundesligaspiels bei Fortuna Düsseldorf.

Eigentlich immer in Rückstand geraten der VfB Stuttgart und der 1. FC Nürnberg. Nur 3 bzw. 4-mal schossen sie das Führungstor. Auch Schalke, Mainz und Hannover sind in dieser Statistik nicht viel besser.

Ein Tor schießen und dann hinten dicht machen und kein weiteres des Gegners mehr zulassen. Das können Dortmund und Bremen mit 14 und 12 letzten Toren in 17 Spielen am besten.

Ligalive Infografik: Die "ersten" Tore - Bundesliga 2018/19

Ligalive Infografik: Die "letzten" Tore - Bundesliga 2018/19

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Tore in der ersten und zweiten Halbzeit

In der zweiten Halbzeit fallen deutlich mehr Tore als in der ersten Halbzeit. 

Jeweils 16 Tore in den ersten 45 Minuten erzielten Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig.

Nur jeweils 3-mal trafen der VfB Stuttgart und der 1. FC Nürnberg in den ersten 45 Minuten ins gegnerische Tor. Schalke war mit 5 Toren nicht viel besser.

28 Tore erzielte Borussia Dortmund in Halbzeit 2. Auch Gladbach schießt seine Tore gerne in der zweiten Halbzeit. 25 Tore sprechen für sich.

Die alten Herren von Bayern München kommen da nicht ganz mit. 20 Tore in den zweiten 45 Minuten sind nicht schlecht, aber deutlich schlechter als die 28 des BVB.

Hannover, Stuttgart und Mainz sind mit jeweils 9 erzielten Tore in der zweiten Halbzeit die schwächsten Teams in dieser Statistik.

Ligalive Infografik: Tore in der ersten Halbzeit - Bundesliga 2018/19

Ligalive Infografik: Tore in der zweiten Halbzeit - Bundesliga 2018/19

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.