FC Bayern: Manuel Neuer spricht indirekt von Überheblichkeit…


Manuel Neuer fand nach dem 2:2 des FC Bayern München beim FC Augsburg deutliche Worte...
Manuel Neuer fand nach dem 2:2 des FC Bayern München beim FC Augsburg deutliche Worte... Foto: Imago Images

Der FC Bayern München hat beim 2:2 (1:1) beim FC Augsburg nicht nur die Tabellenspitze verpasst, sondern einen komplett gebrauchten Tag erwischt.

Die Münchner kassieren das 2:2 in der Nachspielzeit und verlieren Nationalverteidiger Niklas Süle, wie Sky Bundesliga am Samstagabend meldet, nach Kreuzbandriss. Wann der Abwehrspieler wieder auflaufen wird, ist völlig unsicher.

Dünnhäutig zeigt sich auch Bayern-CoachNiko Kovac (48) in der Pressekonferenz: ,,Sie müssen schon bei der Wahrheit bleiben“, grätscht der Berliner einem Journalisten dazwischen, der seine Frage eigentlich an FCA-Trainer Martin Schmidt gerichtet hatte.

Deutliche Kritik am Auftritt in der WWK-Arena übt allerdings Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer (33).

Niko Kovac und Martin Schmidt (r.) nach dem packenden 2:2 zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München am 19. Oktober 2019.
Niko Kovac und Martin Schmidt (r.) nach dem packenden 2:2 zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München am 19. Oktober 2019. Foto: Imago Images

Nach 60 Sekunden: Rumble in the Puppenkiste!

Bayern-Problembär Thomas Müller (l., mit Niko Kovac) kam erst in der 80. Minute für Philippe Coutinho ins Spiel. Foto: Imago Images
Selbstkritik beim FC Bayern – das ist nicht alltäglich. Ebenso, wie dass der Rekordmeister bei einem Underdog wie dem FCA sich – bei allem Respekt vor dem Auftritt der Mannschaft aus der Puppenkiste – nach 2:1-Führung noch 2 Punkte nehmen lässt.

Damit bleiben die Bayern zum 2. Mal in Folge gegen einen vermeintlichen Außenseiter ohne Sieg. Vor der Länderspiel-Pause verlieren sie erstmals in der Bundesliga-Zugehörigkeit der Gäste aus dem Kraichgau zu Hause gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:2).

Nun also Augsburg. Manuel Neuer wirkt genervt, als er sich nach der Partie in der WWK Arena den Fragen der Medienvertreter stellt. ,,Wir haben viele hochkarätige Chancen nicht genutzt“, erklärt der Keeper das Remis, ,,irgendwie passt das ins Bild, dass wir nach wenigen Sekunden und in der letzten Minute ein Gegentor kassiert haben.“

Schon nach 60 Sekunden sorgt U21-Nationalspieler Marco Richter mit dem 1:0 für den in der Szene beliebten ,,Rumble in the Puppenkiste“.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Well,well, well - another day. Und der FC Bayern ist wieder Meister.

Neuer: ,,Das ist nicht Bayern-Like"

Niklas Süle vom FC Bayern München hält sich schmerzverzerrt das linke Knie - Der Nationalspieler zog sich in dieser Szene einen Kreuzbandriss zu. Foto: Imago Images.

Neuer will dabei das böse Wort ,,Überheblichkeit“, seit Generationen ein Klassiker bei den Bayern-Hatern, nicht in den Mund nehmen.

Der Weltmeister von 2014 wird aber dennoch deutlich: ,,Wir waren zu lässig und zu selbstbewusst und haben geglaubt, dass hier heute nichts passieren kann.“

,,Wir haben einen anderen Anspruch. Wir sind alles ehrgeizige Spieler!, legt Neuer nach, ,,das ist nicht das, was der FC Bayern zeigen möchte“, sagte Neuer. Es sei schon ein Kopfproblem, ergänzt der Wahl Münchner, ,,wenn man sich die Minuten anschaut, in denen die Gegentore fallen, wenn man hinterher läuft und sich die Punkte klauen lässt, ist das nicht Bayern-Like.“

In diesem Spiel passiert zu viel, was nicht Bayern-Like ist, sondern gegen den FC Bayern läuft. Sehen wir mal von den beiden – vom Timing her für Augsburg sicherlich optimalen Treffern ab – so muss der Rekordmeister auf Sicht auf seinen Abwehrchef Niklas Süle verzichten. Der Nationalspieler zieht sich nach einem Laufduell mit Florian Niederlechner in der 12. Minute einen Kreuzbandriss zu. Diese Diagnose bestätigte der Bundesliga-Broadcaster Sky am Samstagabend während der Live-Übertragung der Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach (1:0).

Ligalive-Infografik: Ausgerechnet gegen Bayern: Alfred Finnbogason erzielte Augsburg erstes Late Goal in der BL-Saison 2019/2020

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Action Zones beim Spiel FC Augsburg gegen FC Bayern München (2:2), Bundesliga 2019/2020

Ligalive TV: Nach dem 2:2 in Augsburg: Niko Kovac legt sich mit einem Journalisten an: ,,Geben Sie Noten in 10 Minuten"?