Bundesliga: Fußballstar Ulf Kirsten sieht RB Leipzig als Titelkandidat


BERLIN, GERMANY - JUNE 15: DFB POKALFINALE 1993 Berlin; HERTHA AMATEURE - BAYER LEVERKUSEN 0:1; Ulf KIRSTEN/Leverkusen mit Pokal
Sein größter Erfolg: Ulf Kirsten von Bayer Leverkusen mit Pokal (Photo by Michael Kunkel/Bongarts/Getty Images)

Seit Wochenbeginn hat bei RB Leipzig eine neue Ära begonnen. Mit dem erst 31 Jahre alten Coach Julian Nagelsmann übernimmt einer der ambitioniertesten Trainer Deutschlands den ,,Bullenklub“. Dazu kommt der noch Bundesliga-unerfahrene Manager Markus Krösche (38) vom SC Paderborn, der Ralf Rangnick ablöst.

Zeit für neue Ansprüche und neue Strategien, wie Fußball-Legende Ulf Kirsten (53) meint.

Kirsten hat bei Bayer 04 Leverkusen selbst erfahren, wie schwer es ist, den Branchenriesen FC Bayern München für nur eine Saison zu überholen. 1997, 1999, und 2000 scheitert er mit den Leverkusen im Meisterschaftsrennen an den Bayern, 2002 am BVB.

In einer Kicker-Kolumne (Donnerstag) hat sich der Bundesliga-Torschützenkönig von 1993, 1997 und 1998 festgelegt. ,,Mit Julian Nagelsmann beginnt bei RB Leipzig eine neue Zeitrechnung“, ist der Ex-Nationalspieler überzeugt, ,,ob er der ideale Coach für RB ist, wird sich zeigen. Er wird seine Spielidee und die des Vereins verbinden – und Leipzig somit möglicherweise variabler machen.“

RB Leipzig bejubelt sein erstes DFB-Pokalfinale - nach dem 3:1-Halbfinalerfolg beim Hamburger SV
RB Leipzig bejubelt sein erstes DFB-Pokalfinale - nach dem 3:1-Halbfinalerfolg beim Hamburger SV. (Foto von Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images)

Leipzig mit Nagelsmann: Alles neu - aber auch alles besser?

1899-Coach Julian Nagelsmann verabschiedet sich nachdenklich von den Fans in der PreZero-Arena in Sinsheim.
1899-Coach Julian Nagelsmann verabschiedet sich nachdenklich von den Fans in der PreZero-Arena in Sinsheim. (Photo by Daniel Kopatsch/Bongarts/Getty Images)
Julian Nagelsmann hat 1899 Hoffenheim 2017 in die CL-Qualifikation und 2018 in die Champions-League-Gruppenphase geführt. Gemessen an den Ansprüchen, die beim Vizemeister von 2017 aus Leipzig gestellt werden, muss sich der junge Trainer nun beweisen.

Aber: Die von RBL gefahrene Strategie könnte für höhere Weihen zu wenig sein. ,,Obwohl es Weltklassespieler gibt, die erst 23 sind, wird Leipzig künftig bei Transfers seine bisherige Vorgehensweise aufweichen müssen“, glaubt Ulf Kirsten.

Nur mit jungen Leuten, so ist der Stürmer, der für die DDR und für Deutschland spielte, sicher, wird es auf Dauer nicht gehen.

,,Wenn man nur Spieler holt, die 23 Jahre oder jünger sind, wird man kein dauerhafter Titelkandidat“, schreibt Kirsten am Donnerstag im Kicker-Sportmagazin.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Kann RB Leipzig Titel? Klares ,,Ja" von Kirsten!

Timo Werner nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale mit RB Leipzig gegen den FC Bayern (0:3) am 25. Mai 2019 in Berlin.
BERLIN, GERMANY - MAY 25: Timo Werner of RB Leipzig walks past the trophy in defeat after the DFB Cup final between RB Leipzig and Bayern Muenchen at Olympiastadion on May 25, 2019 in Berlin, Germany. (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Für Beobachter des 2009 erst gegründeten RB-Fußballfranchise aus Leipzig wie Ulf Kirsten ist klar: Nur mit Jungen allein geht es auch nicht.

Am deutlichsten hat dies das DFB-Pokalfinale gezeigt, als RB Leipzig von den Bayern und ihren Routiniers um Robert Lewandowski (30) klar bezwungen wird.

,,Will Leipzig ein ernsthafter Konkurrent für das Top-Duo werden, muss man auch mal einen erfahrenen Akteur holen“, so Kirsten. Die Frage, ob Leipzig 2019/2020 einen Titel holen kann, beantwortet der DFB-Pokalsieger von 1993 mit einem klaren ,,Ja“.

Kirsten: ,,Allerdings ist es eher im Pokal möglich als in der Meisterschaft. Die wird für RB auch in der neuen Saison schwierig zu gewinnen sein. Dazu sind die Bayern und auch Dortmund zu stark. (…) Der BVB ist Konkurrent Nummer 1, wenn die Mannschaft die Konstanz an den Tag legt, die sin der vergangenen Rückrunde vermissen ließ.“

Ligalive-Infografik: Torjäger von RB Leipzig, Bundesliga-Saison 2018/2019

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: RB Leipzig - Minuten pro Tor in der Europa League, 2018/2019

Ligalive TV: RB-Sportdirektor Krösche: ,,Wollen Werner gern behalten"