Gladbach und der Fall Breel Embolo: Bundesliga-Star nach Party auf der Flucht?


Der Druck auf Breel Embolo (23) wächst. Der Gladbach-Stürmer Embolo ist nach einer illegalen Corona-Party ins Visier der Ermittlungen geraten. 

Gladbach siegte schon am Dienstagabend zum Auftakt des 17. Spieltages mit 1:0 (0:0) gegen Werder Bremen. Der Schweizer Nationalspieler Breel Embolo (23) stand nach seinem Corona-Ärger nicht im Kader. Und wird möglicherweise auch am Freitag gegen Borussia Dortmund nicht dabei sein.

Der ,,Fall” Breel Embolo hat sich zugespitzt. Das berichten die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Schweizer Boulevardzeitung Blick.

Neue Polizei-Aussagen bringen den Schweizer Nationalspieler Breel Embolo unter Druck. Die Polizei schildert, dass eine Person nach der Party-Auflösung der Party übers Dach geflohen sei. Diese soll nach Darstellung der Beamten Breel Embolo gewesen sein.

Gladbach hat eine andere Version der Geschichte. Trainer Marco Rose (44) erklärte, dass sein Spieler nicht an der Party teilgenommen hätte. Und stützte den ,,Party-Sünder”. ,,Solange es kein anderes Ermittlungsergebnis gibt von der Polizei, glauben wir Breel Embolo.” So kommentierte ein Sprecher der Borussia die neuen Erkenntnisse.

BILD schrieb dazu am Mittwoch: ,,Jetzt glaubt Gladbach nicht mal mehr der Polizei!” Anders gefragt: Warum sollten sie? Es gibt keinen endgültigen Beweis.

,,Neue Aussagen der Polizei im Zuge der illegalen Party in der Nacht auf Sonntag belasten den Gladbach-Stürmer schwer.” Das schrieb die Zeitung Blick am Mittwoch.

Auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung geht offenbar von einer Verstrickung Embolos aus. ,,Beim Eintreffen der Polizei sei aus dem Corona bedingt geschlossenen Lokal am Essener Baldeneysee eine Person durch ein Fenster aufs Dach geflohen.” So die F. A. Z. Die Person sei über das Dach zu einer angrenzenden Wohnung gerannt und habe die Wohnung betreten. Durch ein weiteres Fenster. Diese Person sei Embolo gewesen, so ein Polizeisprecher. Er sei allein in der Wohnung gewesen.

BILD berichtet zudem, Embolo habe sich in der Badewanne versteckt. Und das, obwohl die vor Ort gesichteten BILD-Reporter zur fraglichen Wohnung überhaupt keinen Zutritt hatten. Ziemlich nebulös alles.

Embolo, so BILD weiter, habe der Polizei angeboten, ,,Geld für einen guten Zweck zu spenden”. Die Polizei hat bei der ,,Corona-Party” 23 Personen vorgefunden. Ohne Schutzmasken. ,,Embolo hat sich naiv verhalten”, senkte Blick am Mittwochabend den Daumen gegen den ,,Nati”-Star.

Breel Embolo - Spielerprofil und Leistungsdaten

Embolo, Gladbach Corona
Gladbach hat Breel Embolo nach einer illegalen Corona-Party aus dem Kader gekickt. Copyright: Imago images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln ,,Geisterspiel"
Derby-Jubel vor leeren Rängen: Breel Embolo trifft für Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln im ,,Geisterspiel". Die Gladbacher Profis wollen nun auch als erste in der Bundesliga freiwillig auf Gehalt verzichten, um dem Klub zu helfen. Foto: Imago Images / RHR Foto

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.