Wett-Tipps

Burgos – Lugo: Tipp, Prognose und Quote (27/05/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das kommende Spiel der Segunda División: Burgos vs Lugo. Wir erläutern die aktuellen Burgos – Lugo Quoten, schauen uns einige Statistiken der beiden Teams an und gehen die Prognosen zu dem Spiel durch. Der 11. der Liga trifft auf den 22. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr, denn während Burgos nichts mehr mit dem Rennen um die Play-Off-Ränge zu tun hat, ist Lugo als Tabellenletzter bereits abgestiegen. Allerdings wird Burgos im letzten Heimspiel der Saison die eigenen Fans nicht enttäuschen wollen.

Weitere Infos zum Live-Streaming dieser Partie erhalten Sie hier: https://ligalive.net/burgos-vs-lugo-stream-live-tv/

Burgos – Lugo Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Burgos gewinnt – Quote: 1.65 – Betano

Wird Burgos CF das letzte Heimspiel der Saison für sich entscheiden? Die Buchmacher haben sich klar für den Gastgeber positioniert. Immerhin war Burgos zuletzt besser in Form und hat die Motivation, die Saison vor den eigenen Fans harmonisch zu beenden.

Wette auf Betano

Prognose 2: Beide Teams treffen: Nein – Quote: 1.533 – 888Sport

Ansonsten geht es für beide Teams praktisch um nichts mehr. Ein Grund mehr, warum Burgos als Heimteam die größere Motivation hat. Das könnte auch dazu führen, dass man nur mit Toren einer Mannschaft rechnet – folglich mit Toren des Gastgebers.

Wette auf 888Sport

Prognose 3: Remis zur Halbzeit – Quote: 1.95 – Bet-at-home

Allerdings ist die Liga traditionell sehr umkämpft, weshalb man hinsichtlich einer Führung nach 45 Minuten skeptisch sein sollte. Die Quoten stehen besser für das Szenario, dass diese Partie nach Ende der ersten Halbzeit noch unentschieden sein wird.

Wette Auf Bet-at-home

Burgos – Lugo Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Burgos: 1,65
  • Unentschieden: 3,55
  • Lugo: 6,00

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Burgos gegen Lugo

Burgos

Am 20. Mai musste sich Burgos auf Teneriffa mit 1:2 geschlagen geben. Am 12. Mai konnte man auch das Heimspiel gegen Leganés nicht gewinnen. Mit 0:3 zog man den Kürzeren. Insofern wäre der Zeitpunkt reif für einen letzten Saisonsieg, um die eigenen Fans glücklich zu stimmen. Gegen den Tabellenletzten der Liga sollte dies eigentlich möglich sein. Der letzte Sieg datiert auf den 1. Mai. Damals schlug man die zweite Mannschaft des FC Villarreal im eigenen Stadion mit 1:0. Theoretisch könnte Burgos noch von Tabellenplatz 11 auf 9 springen, sofern man dieses Spiel für sich entscheidet und sowohl Teneriffa als auch Andorra nicht gewinnen würden.

Spain Segunda 25/02/24

G

es

Sporting Gijon

0

es

Burgos

1

Spain Segunda 17/02/24

F

es

Oviedo

5

es

Burgos

0

Spain Segunda 11/02/24

G

es

Racing Ferrol

0

es

Burgos

2

Spain Segunda 02/02/24

F

es

Elche

2

es

Burgos

0

Spain Segunda 28/01/24

G

es

Albacete

1

es

Burgos

2

Lugo

Mit 28 Punkten rangierte Lugo auf dem letzten Tabellenplatz und damit ist bereits klar, dass die Mannschaft in der kommenden Saison nicht mehr zweitklassigen Fußball spielen wird. Der 21. Ibiza war bereits fünf Punkte entfernt. 50 Punkte hätte man benötigt, um punktgleich mit Villarreal B zu sein. Es fehlen also 22 Punkte. Umso befreiter kann man in diesem Auswärtsspiel im Prinzip aufspielen. Am 20. Mai hatte man das letzte Heimspiel der Saison gegen Huesca mit 1:2 verloren. In Granada zog man am 13. Mai mit 0:2 den Kürzeren. Am 17. Dezember hatte man das letzte Ligaspiel für sich entscheiden können. 1:0 lautete damals der Endstand gegen Granada. Allgemein gelangen in dieser Saison nur fünf Siege.

Spain Copa del Rey 06/01/24

F

es

Atletico Madrid

3

es

Lugo

1

Spain Primera Division RFEF Gruppe 1 02/01/24

F

es

Celta de Vigo B

1

es

Lugo

0

Spain Primera Division RFEF Gruppe 1 16/12/23

F

es

UE Cornella

1

es

Lugo

0

Spain Primera Division RFEF Gruppe 1 10/12/23

O

es

Barcelona B

1

es

Lugo

1

Spain Copa del Rey 06/12/23

G

es

Mirandes

0

es

Lugo

2

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Burgos und Lugo:

Voraussichtliche Aufstellung Burgos:

  • Torwart: Caro
  • Abwehr: Grego, Goldar, Córdoba
  • Mittelfeld: Matos, Elgezabal, Atienza, Areso
  • Sturm: Campos, Bermejo, Sánchez
  • Trainer: Julian Calero Fernández

Voraussichtliche Aufstellung Lugo:

  • Torwart: Sequeira
  • Abwehr: Baena, Loureiro Ameijeda, Castrín, Rodríguez, Ricardo
  • Mittelfeld: Juanpe, Torres, Señé
  • Sturm: Antonetti, Moyano
  • Trainer: Iñigo Vélez de Mendizábal Fernández de Garaialde

Wo ist das Spiel Burgos gegen Lugo anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 27. Mai um 16:15 Uhr MEZ im Estadio Municipal de El Plantío.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über BlueTV tun.
  • Weitere Infos zur Übertragung erhalten Sie hier: https://ligalive.net/burgos-vs-lugo-stream-live-tv/

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: Die Prognose fällt zugunsten des Gastgebers Burgos mit 2:0 aus.

Aktuelle Form: Nur ein Sieg, ein Unentschieden, aber drei Niederlagen musste Burgos CF im Zuge der letzten fünf Ligaspiele einstecken. Dennoch ist man in diesem letzten Heimspiel der Saison der Favorit, denn der Tabellenletzte Lugo musste vier Niederlagen verkraften und spielte in den letzten fünf Spielen nur einmal Unentschieden.

Burgos – Lugo Bilanz und Vergleich

Spain Segunda 23/10/22

es

Lugo

2
es

Burgos

0

Europe Friendlies 20/07/22

es

Lugo

1
es

Burgos

3

Spain Segunda 29/01/22

es

Lugo

1
es

Burgos

0

Spain Segunda 17/10/21

es

Burgos

1
es

Lugo

1

Europe Friendlies 17/07/21

es

Burgos

0
es

Lugo

0

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…