Gibt es einen Bayern-Bonus? BVB-Star Marco Reus mit klarer Aussage


BVB-Star Marco Reus (31) sprach nach dem ,,Clasico” beim FC Bayern München Klartext. Zwar nahm Reus das Wort ,,Bayern-Bonus” nicht in den Mund, doch implizierte er in einem Interview eine Bevorzugung der Münchner durch den Referee. 

Eine knifflige Szene hat das Spitzenspiel FC Bayern München gegen den BVB (4:2) in den Schlussminuten entschieden. Das reichte BVB-Star Marco Reus (31), der in einem Interview mit Sky nach dem Spiel indirekt einen Bayern-Bonus witterte.

Marco Reus und der Bayern-Bonus. Steile These vom BVB-Kapitän. Ging dem entscheidenden Tor der Münchner wirklich ein Foul an Emre Can durch Leroy Sané voraus?

Laut Reus’ Sicht auf die Dinge: Ja. Und viele Fans des BVB vor den TV-Bildschirmen sahen es wohl ähnlich. Marco Reus, dessen Interviews mit den Jahren an Nachrichtenwert zugelegt haben (,,Hört mal auf mit Eurer Mentalitäts-Scheiße”), machte in Klartext. Der BVB-Star sprach das aus, was in der Liga immer wieder diskutiert wird. Und was kein Tabu-Thema sein darf. Die Frage: Gibt es einen Bayern-Bonus?

„Wir haben gut angefangen und sind dann zu passiv geworden. Wir hatten in der zweiten Halbzeit zu wenig Torgefahr.“ Das sagte Reus nach dem Spiel bei Sky.

Was ihn aber wirklich nervte, war das angebliche Foul an Can vor dem 3:2 durch Leon Goretzka. Referee Marco Fritz ließ das Spiel laufen, obwohl er auch ein Foul Sanés hätte pfeifen können. Können, aber nicht müssen.

„Die Szene vor dem 3:2 war für mich ein ganz klares Foulspiel.” Dann wurde der Nationalspieler deutlich. ,,Ich sage ihnen ganz ehrlich: Wenn das bei Bayern gewesen wäre, hätte er es zu 100 Prozent gepfiffen. Ist so. Ist so. Ist so, weil es einfach so ist. Ist so. Fertig, aus.“ So steckte es Reus bei Sky Reporter Patrick Wasserziehr in der Allianz Arena.

Bayerns Thomas Müller hatte naturgemäß eine andere Sicht der Dinge. ,,Ich hätte es auch gegen uns nicht als Foul gesehen. Das könnt Ihr mir jetzt glauben oder nicht.” Bilden Sie sich selbst Ihr Urteil. Für uns war es eine Kann-Entscheidung, die zumindest per Video-Beweis hätte abgesichert werden müssen.

Marco Reus - Spielerprofil und Leistungsdaten

Reus Bayern-Bonus
Marco Reus im ,,Clasico" mit Borussia Dortmund beim FC Bayern München (2:4) am 6. März 2021. Links: David Alaba. Foto: Imago Images / Poolfoto

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Brandt, BVB, Transfer
BVB: Nationalspieler Julian Brandt per Transfer im Sommer weg?
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
BVB Bayern Haaland Verletzung
Ein Spiel wie ein Pfostenschuss! Erling Haaland, der sich hier über eine vergebene Großchance beim Stande von 2:0 für Borussia Dortmund ärgert, musste gegen Bayern München verletzt ausscheiden. Foto: Imago Images / Poolfoto

Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.