Champions League: Das sagt Favre zum Achtelfinale mit PSG und Tuchel



Videoinhalte

  • ,,Ich habe gehört, dass wir Valencia wollten”, sagt BVB-Coach Lucien Favre (62) am Montagnachmittag in der Pressekonferenz zum Spiel Borussia Dortmund gegen RB Leipzig (Dienstag), ,,aber alle Mannschaften sind sehr, sehr gut”
  • ,,Es bringt nichts, über Paris zu sprechen”, so der Schweizer weiter, ,,sie haben eine fantastische Mannschaft mit Neymar und Mbappé, aber wir haben Zeit, uns auf dieses Spiel zu freuen”
  • Borussia Dortmund trifft am 18. Februar 2020 zunächst im Heimspiel auf PSG und Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine