Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Champions League: wer kommt ins Viertelfinale weiter?

Sechzehn Mannschaften kämpfen zwischen Februar und Mitte März im Achtelfinale der Champions League um den Einzug ins Halbfinale. Dabei sind dieses Jahr acht Nationen in den Fußballmannschaften vertreten – aus Deutschland schaffte es der FC Bayern München. Doch welche der Mannschaften haben die besten Chancen auf einen Einzug ins Viertelfinale?

Bereits am 13. Dezember 2021 wurden die Paarungen ausgelost, die gegeneinander antreten. Hierfür wurden jeweils ein Gruppensieger und ein Gruppenzweiter zusammengelost, und es ergeben sich folgende Spielkonstellationen und -tage:

 

FC Salzburg : FC Bayern München  – 16.02.2022 / 08.03.2022

Bayern hat hier ganz gute Siegeschancen, weil der FC Salzburg eher ein Exot unter den Mannschaften ist. Bereits in der letzten Champions League spielten die beiden Mannschaften jedoch in der Gruppenphase gegeneinander, wobei Bayern in der Hinrunde mit 6:2 gewannen, und in der Rückrunde mit 3:1. Wahrscheinlich werden auch diese Saison wieder auf beiden Seiten Tore fallen, die Bayern sind jedoch klarer Favorit.

Sporting Lissabon : Manchester City  – 15.02.2022 / 09.03.2022

Manchester City gehört derzeit zu den besten Mannschaften Europas, aber auch Sporting Portugal steht nicht schlecht da. Die Teams standen sich zuletzt 2011/12 in der Europa League im Achtelfinale gegenüber, damals gewann Portugal. Es bleibt also spannend, wie es nun zehn Jahre später aussehen wird – Manchester hat allerdings ein bisschen bessere Chancen.

Benfica Lissabon : Ajax Amsterdam  – 23.02.2022 / 15.03.2022

Diese beiden Teams sind nicht die Bekanntesten, haben allerdings beide in der Vergangenheit schon mehrfach die Champions League bzw. den Europapokal der Landesmeister gewonnen. Amsterdam sind hier jedoch die Favoriten, denn sie konnten bereits sechs Gruppensiege und 20:5 Tore feiern. Portugal steht aber auch hier nicht schlecht da, und es werden sicherlich einige Tore fallen.

Chelsea : Lille  – 22.02.2022 / 16.03.2022

Chelsea sind amtierende Champions-League-Sieger und haben auch in dieser Saison wieder gute Chancen. In der Vorrunde lief es allerdings beim 3:3 am sechsten Spieltag nicht wirklich perfekt, als der Gruppensieg verspielt wurde. Gegen Lille haben sie jedoch sehr gute Chancen auf den Sieg, denn die Mannschaft gilt eher als Außenseiter.  Die Franzosen haben jedoch den Ruf, defensivstark zu sein und haben in der Vorrunde nur vier Gegentore kassiert. Da auch London defensivstark spielt, werden wohl eher wenige Tore fallen.

Atletico Madrid : Manchester United  – 23.02.2022 / 15.03.2022

Beide Mannschaften stehen auf Augenhöhe – der spanische Meister vs. der englische Rekordmeister. Seit dreißig Jahren spielten die Mannschaften nicht gegeneinander. Favorisiert werden heute aber Manchester, denn Spanien schaffte es mit drei Niederlagen und nur sieben Punkten gerade so ins Achtelfinale. Die Spanier spielen aber defensiv, weshalb nicht allzu viele Tore fallen werden.

Villarreal : Juventus  – 22.02.2022 / 16.03.2022

Für beide Teams lief es nicht wirklich perfekt, für die italienische Mannschaft jedoch ein bisschen besser. Nachdem sie eine 0:4 Niederlage verkraften mussten, siegten sie bei den folgenden fünf Gruppenspielen mit 10:2 Toren. Die Italiener sind daher Favorit, zumindest im Hinspiel.

Inter Mailand : FC Liverpool  – 16.02.2022 / 08.03.2022

Hier spielen zwei ehemalige Sieger der Champions League gegeneinander, die sich zuletzt 2007/08 auf dem Rasen begegneten, damals siegte Liverpool beide Male mit null Gegentoren. Die Engländer sind auch dieses Jahr Favoriten, denn sie konnten volle 18 Punkte einsammeln.

Paris Saint-Germain : Real Madrid  – 15.02.2022 / 09.03.2022

Real Madrid gewannen bereits 13 Mal die Champions League, Paris haben jedoch Messi im Team und in der Hinserie der 2021/22-Saison lief es sehr gut für die Franzosen. Beide Teams sind Favoriten und es fällt schwer, hier einen Sieg vorauszusagen – keine der beiden Mannschaften hat einen klaren Vorteil.

 

 


Mehr in Aktuell