Das ist das Spielsystem von Pep! Die Super-Bayern in der Fein-Analyse


Es scheint so, als ob Senor Guardiola die perfekte Mischung gefunden hat. Zwischen spanischem Tiki Taka, deutschen Tugenden und bayerischer Mia san Mia Mentalität. Und als ob er den Bayern eine selten dagewesene Flexibilität beigebracht hätte. 

Vier Spielsysteme und dazu noch eine Reihe weiterer Varianten innerhalb der vier Spielsysteme beherrschen die Bayern heuer perfekt. Egal ob im 3 – 4 – 3 mit Raute, im 4-3-3 mit zwei offensiven Mittelfeldspielern, im 4-2-3-1 mit zwei klassischen Sechsern oder im 4-1-4-1 mit zwei Kreativen in der Schaltzentrale – die Bayern sind kaum auszurechnen und können in jedem Spiel das System umstellen.

Und entweder es geht ganz spanisch im Kurzpassspiel durch die Mitte bis in den Strafraum oder eher kontinentaleuropäisch über schnelle Flügel bis zur Grundlinie und von dort per kurzem Rückpass an den Elfmeterpunkt direkt vor das Tor. Das Resultat – die besten Bayern der Ära Guardiola und eine Torquote von mehr als 3 Toren pro Bundesligaspiel in der aktuelle Saison, die sich mehr als sehen lassen kann.

Und damit hätten wir wohl auch das beste Team in der Bundesliga seit langem. Besser noch als das Team der Tripple-Gewinner? Kann sein! Doch selbst wenn die Bayern 2015/16 besser wären als das Heynckes Team des Jahres 2013, so bleibt es doch hochgradig unsicher, ob die Bayern es in dieser Saison zum zweiten Mal schaffen könnten, das Tripple zu holen. Warum? Da gibt es 2 mögliche Gründe. [sam id=”44″ codes=”true“]

MSN - Messi, Suarez, Neymar. Das beste Sturmtrio der Welt

MSN – Messi, Suarez, Neymar. Das beste Sturmtrio der Welt.

Die Rückrundenschwäche – denn sowohl im letzten Jahr als auch im Jahr davor spielten die Bayern nahezu perfekte Hinrunden, doch von März an wurde es in der Rückrunde dann jeweils etwas schwächer. Gerade genug, um eben nicht über das Halbfinale der UCL hinauszukommen oder im Pokal mal soeben beim Elfmeter auszurutschen.

Und auf der anderen Seite stehen den Bayern eben mit Real Madrid, dem FC Barcelona und dieses Jahr auch Paris St. Germain Gegner gegenüber, die kaum oder gar nicht schwächer sind. Insbesondere Barca sieht momentan einfach unbesiegbar aus. MSN – das Trio aus Messi, Suarez Neymar erscheint in Summe noch einen Tick besser als die Bayern-Stürmer.

Und das Mittelfeld um Iniesta und Rakitic und Busquets ist dermaßen stabil, dass selbst ein Team wie Real Madrid im heimischen Bernabeu-Stadion keine Chance hatte.

Und wenn dann die Bayern im März und April 2016 wieder Effizienz mit dem Schongang verwechseln und irgendeiner dazu noch die falschen Stollen ausgepackt hat, dann könnte es auch im dritten Anlauf nichts werden – mit dem zweiten Tripple der Bestia Negra.

Wir werden sehen…

[wwcAmzAffProducts asin=”B0130N9630,B00V3BQ5D6,B006YLVZYY”][/wwcAmzAffProducts]

Ligalivenet Premium-Dienste

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.