Ligalive Livescores: +75 Ligen und Wettbewerbe ...

Ligalive.TV: Match Highlights internationaler Ligen ...

Ligalive Aktuell: Content To Rise Above the Noise...

Das ist die Startelf der untreuen und ehebrechenden Fußballstars


DIE STORY IN KURZEN VIDEOS

DIE STORY IN KURZEN TRAKTATEN

Das Mittelfeld: Vom Schalker Jung bis zum US-Boy mit dem schlechten Timing

Mesut Özil – Ja genau

Mesut Özil sorgte auch schon abseits des Platzes für Schlagzeilen. Foto: Getty Images
Mesut Özil sorgte auch schon abseits des Platzes für Schlagzeilen. Foto: Getty Images
Ex-Nationalspieler Mesut Özil und Ex-Bayern-Spieler Christian Lell haben zwar nie zusammen in einer Mannschaft gespielt, sie buhlten aber wohl eine Zeit lang mal um dieselbe Frau. Kaum zu glauben. 

2014 verdächtigte Lell Özil, eine Affäre mit seiner Freundin Melanie Rickinger zu haben. Auf ihrem Handy las er brisante Chatverläufe der beiden, in denen Özil Rickinger liebevoll als „Baby“ bezeichnete und ein Hoteltreffen vorschlug. Er tobte vor Eifersucht und veröffentlichte die Chatverläufe auf seinem Facebook-Profil.

Nicht nur er und seine Freundin hatten daraufhin einen heftigen Streit, auch Mesut Özil und seine On-Off-Beziehung zu Mandy Capristo ging erst einmal in die Brüche. Das ganze Drama um die Vier wurde in den deutschen Medien heiß diskutiert. Und die Beziehung von Mesut zum Pop-Sternchen hielt ja auch nicht so lange. Das lag aber wohl nicht am Encounter von Mesut  mit Melanie Rickinger.

Mittlerweile orientiert sich der Nationalspieler in Liebesdingen auch wieder eher in Richtung seiner Heimat. Seit Januar 2018 liebt Mesut Özil die ehemalige Miss Türkei Amine Gülse.  2014 wurde Amine Gülse zur „Miss Turkey“ gewählt, arbeitet auch als Schauspielerin und Sängerin. In der Türkei ist sie längst ein Star – jetzt ist Mesut ihr größter Fan.

Mittelfeld: Paul Terry – der ältere Bruder von John

Der eineinhalb Jahre ältere Bruder von John Terry ist Paul Terry. Foto: Getty Images
Der eineinhalb Jahre ältere Bruder von John Terry ist Paul Terry. Foto: Getty Images
Der eineinhalb Jahre ältere Bruder von John Terry ist Paul Terry. Eigentlich könnte man denken, dass Paul aufgrund seines Alters ein wenig solider oder vernünftiger oder… wäre.

Doch dem ist nicht so, ehelicher Betrug liegt anscheinend im Blut der beiden. Auch der weniger erfolgreiche und bekannte Mittelfeldspieler schlief 2010 mit der Frau eines Teamkollegen. Und zwar mit der von Dale Roberts. Der mittlerweile aufgelöste englische Fußballclub Rushden and Diamonds kündigte daraufhin den Vertrag mit Terry.

Doch die Geschichte endete weit tragischer. Dale Roberts verkraftete die öffentliche Demütigung nur schwer. Er erhängte sich im selben Jahr. Der ehemalige Torhüter wurde nur 24 Jahre alt. Was ihn genau zum Suizid veranlasste, ist nicht bekannt.

So ein Ausgang ist natürlich mehr als traurig. Die genauen Beweggründe für den Suizid sind in der Öffentlichkeit nicht bekannt. Und das ist auch gut so. Denn so etwas geht keinen etwas an.

Mittelfeld: Jean-Francois Larios – Ausgerechnet die Frau des Kapitäns

Der ehemalige französische Nationalkicker Jean-Francois Larios spielte in seiner Karriere insgesamt zehn Jahre für den AS Saint-Étienne. Foto: Getty Images
Der ehemalige französische Nationalkicker Jean-Francois Larios spielte in seiner Karriere insgesamt zehn Jahre für den AS Saint-Étienne. Foto: Getty Images
Der ehemalige französische Nationalkicker Jean-Francois Larios spielte in seiner Karriere insgesamt zehn Jahre für den AS Saint-Étienne.

An der Seite von Jacques Santini, Johnny Repp und Michel Platini bildete er Ende der 70er und Anfang der 80er ein Mittelfeld der Extraklasse. Auch in der Nationalmannschaft spielten Larios und Platini zusammen. Beide sollten bei der Fußball-WM 1982 in Spanien eine entscheidende Rolle übernehmen.

Doch dazu kam es nicht: Kurz vor der WM kam heraus, dass Larios eine Affäre mit Platinis Ehefrau Christelle begonnen hatte. Woraufhin Platini dem Betrüger in der Kabine an die Gurgel ging. Die Situation eskalierte endgültig nach Frankreichs Eröffnungsspiel bei der WM 1982 gegen England, das mit 3:1 verloren ging. Platini setzte dem damaligen Nationaltrainer Michel Hidalgo ein Ultimatum: „Entweder Larios oder ich.“

Hidalgo entschied sich für seinen Kapitän Platini. Frankreich verlor erst im Halbfinale im Elfmeterschießen gegen Deutschland. Und Larios? Der durfte noch einmal im Spiel um Platz 3 gegen Polen auflaufen – sein letztes Spiel für die französische Nationalmannschaft.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Mittelfeld: John Harkes – Kurz vor der WM war kein guter Zeitpunkt

Der ehemalige US-amerikanische Fußballprofi John Harkes kickte von 1987 bis 2000 im Nationalteam seines Landes. Foto: Getty Images
Der ehemalige US-amerikanische Fußballprofi John Harkes kickte von 1987 bis 2000 im Nationalteam seines Landes. Foto: Getty Images
Der ehemalige US-amerikanische Fußballprofi John Harkes kickte von 1987 bis 2000 im Nationalteam seines Landes.

Trotz starker Leistungen wurde der Mannschaftskapitän überraschenderweise kurz vor der WM 1998 von seinem Trainer Steve Sampson aus dem Team geworfen. Über die Gründe wurde viel spekuliert. Später jedoch stellte sich jedoch der wahre Grund heraus. Harkes hatte eine Affäre mit der Frau seines Mannschaftskollegen Eric Wynalda.

Eine kurze Liaison mit großer Wirkung. Die USA verloren alle drei Gruppenspiele gegen Deutschland, den Iran und Jugoslawien.

Die Folge: Das Team musste bereits nach der WM-Vorrunde ihre Koffer packen. Und auch die Ehe von Wynalda war zerstört. Keine glückliche Angelegenheit also – für niemanden. Der Zeitpunkt der Affäre war mehr als ungünstig.

Seite von
<>

Ligalivenet Premium-Dienste

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

LIGALIVEPLUS

Ich lade Sie ein Ligaliveplus Mitglied zu werden. Schlauer werden, Spass haben, Schnapper klemmen. Coming soon.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine