Das sind die 20 schlechtesten Transfers des Jahres 2016


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

TURIN, ITALY - FEBRUARY 07: Nikola Maksimovic of Torino FC in action during the Serie A match between Torino FC and AC Chievo Verona at Stadio Olimpico di Torino on February 7, 2016 in Turin, Italy. (Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

(Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

 

Platz 12 – Nikola Maksimovic

[table id=168 /]

26 Millionen Euro für 3 Spiele in einer Halbserie. Das ist sehr wenig. Aber genau das ist die Bilanz von Nikola Maksimovic beim SSC Neapel bisher.

11.2 Millionen Euro zuviel haben die Süditaliener laut CIES für den Abwehrspieler bezahlt. Mit 25 Jahren im besten Fußballalter kann aus dem Transfer aber natürlich noch etwas werden.

[flowplayer playlist=”6177″ scrolltoplay=”true”]

Denn 5 Monate ist vielleicht auch einfach zu kurz, um ein endgültiges Urteil zu fällen.  Aber eingeschlagen wie eine Bombe ist der Spieler nicht.

Auf der anderen Seite gilt auch hier. Schafft Neapel die europäischen Plätze, interessiert der Preis für den Serben niemand mehr.

 

CROTONE, ITALY - OCTOBER 23: Nikola Maksimovic of Napoli celebrates after the Serie A match between FC Crotone and SSC Napoli at Stadio Comunale Ezio Scida on October 23, 2016 in Crotone, Italy. (Photo by Maurizio Lagana/Getty Images)

(Photo by Maurizio Lagana/Getty Images)

 

Schafft Neapel es nicht kommen die Taschenrechner der Besserwisser raus.

Und die Presse und die alten Feinde…..und, und, und…

 

[raw_html_snippet id=”maksimovic”]

 

 

Ligalivenet Premium-Dienste

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.