Das sind die 20 schlechtesten Transfers des Jahres 2016


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

 

MADRID, SPAIN - DECEMBER 07: Ousmane Dembele of Borussia Dortmund reacts to missing a chance during the UEFA Champions League Group F match between Real Madrid CF and Borussia Dortmund at the Bernabeu on December 7, 2016 in Madrid, Spain. (Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

 

Platz 20 – Ousmane Dembele

[table id=161 /]

Ousmane Dembele wechselte im Sommer 2016 für geschätzte 25.0 Mio € (inkl. evtl. später fällig werdende Zusatzerlöse) von Stades Rennes zu Borussia Dortmund.

Das CIES schätzt den Wert des Spielers auf 16.6 Mio. €.

[raw_html_snippet id=”170126_playlist_bundesliga”]

Haben die Statistiker Recht, dann hätte T2 mal soeben 8,4 Mio. € zuviel für den Youngster ausgegeben. Mehr als 50 % des eigentlichen Werts also. Das ist flott.

 

WOLFSBURG, GERMANY - SEPTEMBER 20: Ousmane Dembele of Dortmund in action during the Bundesliga match between VfL Wolfsburg and Borussia Dortmund at Volkswagen Arena on September 20, 2016 in Wolfsburg, Germany. (Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)

 

Doch wird aus dem Junior ein Weltklassemann.

Dann kann der BVB bei einem Weiterverkauf an Klubs wie Real Madrid oder die Top-Vereine der Premier League locker das Doppelte oder Dreifache für den Spieler erzielen.

Es sei denn, er wechselt wie Robert Lewandowski ablösefrei. Das wäre die Horrorvision für die BVB-Oberen.

Wenn ihr wissen wollt, wie sich Dembele bisher in der Bundesliga schlägt, findet ein Video sowie die Statistiken auf der nächsten Seite. Wer das Ranking sehen will, klickt einfach direkt weiter.

 

Ligalivenet Premium-Dienste

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.