Kontaktieren Sie uns
Florian Neuhaus, deutsche Nationalmannschaft Deutschland, Türkei

Aktuell

Deutschlands Remis-Serie bei der Nations League

Deutschland hat am Samstag, den 11. Juni, mit einem 1:1-Unentschieden in Ungarn sein drittes Unentschieden in so vielen Spielen der Nations League erreicht. Die Spieler von Hansi Flick haben die Zweifel wenige Monate vor der Weltmeisterschaft nicht beseitigt.
Deutschland mit Hansi Flick hat am Samstag in Ungarn mit einem 1:1 in der Nations League das dritte Unentschieden in Folge erzielt und konnte die Zweifel an seiner chronischen Offensivschwäche gegen Top-Gegner nicht ausräumen. Dieses Ergebnis und das Unentschieden Italiens in England (0:0) lassen die Situation in der Gruppe 3 der Liga A unverändert: Die Italiener führen weiterhin mit 5 Punkten vor den Ungarn (4 Pkt.), Deutschland (3 Pkt.) und England (2 Pkt.).

Deutschland beendet diese Serie  in Nations league endlich

Nach drei Unentschieden in der Nations League und einer Flut von Kritik zeigte sich Deutschland endlich seiner Ambitionen würdig und besiegte Italien am Dienstag in Mönchengladbach mit 5:2. Timo Werner erzielte dabei einen Doppelpack.
Dieser Prestigeerfolg wird hingegen seinem deutschen Gegenüber Hansi Flick und seinen Mannen Luft verschaffen, die in ihren ersten drei Spielen des Turniers nicht viel gezeigt hatten (jeweils 1-1 gegen Italien, England und Ungarn).Die deutsche Mannschaft übernahm von Anfang an die Kontrolle über das Spiel (75% Ballbesitz in der ersten Halbzeit) und ließ kaum eine Chance zu. Joshua Kimmich setzte diese Dominanz in der 10. Minute in die Tat um, als er eine Flanke von David Raum von der linken Seite aus etwa 10 Metern Entfernung zum 1:0 einnickte.
Noch vor der Pause erhöhte Ilkay Gündogan per Elfmeter auf 2:0, nachdem Alessandro Bastoni Hofmann im Strafraum geschubst hatte (45. +3).
Timo Werner verwandelte den Erfolg in eine Strafe, indem er eine Flanke von Gnabry mit der Fußspitze im Sechzehner verwertete (4:0, 68.) und eine Minute später vom Elfmeterpunkt aus wiederholte (5:0, 69.).

Deutschlands Chancen auf ein Qualifikationsspiel

Die Männer von Hansi Flick haben alle Chancen auf die Qualifikation für die Goldene Kante in ihren Händen.
Es gibt noch zwei entscheidende Spiele gegen Ungarn und England.Das nächste Spiel wird nicht so einfach sein, wie viele denken. Ungarn ist eine starke Mannschaft, die einen schönen Fußball zeigt, und ihre Leistung gegen die englische Mannschaft ist ein Beweis dafür, dass die Ungarn die Überraschung schaffen und diese Gruppe dominieren wollen.
England hingegen hat keine guten Tage, vor allem nach der hohen Niederlage in Wembley gegen eine ungarische Mannschaft. Aber einige warnen die Allmenden davor, dieses Spiel zu erleichtern, da die englischen Stars vielleicht ein anderes Ehrenwort haben.


Mehr in Aktuell