Die 20 Trainer mit den höchsten Transferausgaben weltweit


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

leicesterkosten

 

Wenn sie kommen, kommt der Erfolg gleich mit. Das ist der Plan. Und deshalb werden sie auch verpflichtet. Die Top Shots unter den Trainern weltweit. Doch das ist mitnichten immer so. Denn der Erfolg lässt sich nicht immer mit Geld zwingen.

[flowplayer playlist="6207" scrolltoplay="true"]

9 Milliarden Euro für Transfers

Was aber immer so ist, wenn sie kommen: Es wird teuer. Richtig teuer. Denn die 20 Trainer mit den höchsten Transferausgaben weltweit gaben in der letzten Dekade ca. 9 Milliarden Euro für Transfers aus. Das ist flott. Und manchmal auch ruinös. Zumindest für den Verein. Einige Dinge fallen auf.

(1) Einer unserer Heavy Spender war erst in dem Moment so richtig erfolgreich, als er kein Geld mehr ausgeben durfte.

(2) Das meiste Geld wird zwar in der englischen Premier League ausgegeben. Doch das"stupid money" scheint eher weiter östlich zu sein. Vielleicht ist es aber auch nur Kälteprämie.

(3) Die Nummer 20 in unserem Ranking gab weniger als 300 Millionen Euro aus, die Nummer 1 scheiterte ganz knapp an der Hürde von 900 Millionen Euro.

(4) Die Bundesliga taucht nur in Form eines Vereins im Ranking auf. Dieser hat aber gleich zwei Trainer aus dem Ranking beschäftigt. Und die geben mal so gerne richtig viel Geld aus.

(5) Felix Magath gehört nicht in die Top 20 der Geldausgeber. Denn es geht hier um Summen und nicht um die Anzahl der verpflichteten Spieler und die aufgeblähtesten Kader auf der Welt. :-)))

 

(Photo by Paul Gilham/Getty Images)

 

Jeweils mehr als 150 Millionen Euro

(6) Der Trainer der besten Mannschaft der Welt ist gar nicht unter den Top 15 der Heavy Spender.

(7) Die Trainer auf den ersten 5 Plätzen haben für ihre 3 Top Signings allesamt jeweils mehr als 150 Millionen Euro ausgegeben.

(8) Einige Trainer, die gar nicht so weit vorne platziert sind, sind dabei das zu ändern. Sie sind noch keine 10 Jahre in der Top-Liga der Trainer, haben aber in den letzten 3 - 5 Jahren ordentlich ausgegeben.

(9) Der jüngste Trainer in unserem Ranking ist noch keine 40 Jahre alt.

(10) Der Gorilla im Raum, der größte Geldausgeber überhaupt, war mit seiner Taktik ziemlich erfolgreich. Immer? Fast immer. Denn in letzter Zeit scheint ihn das Glück verlassen zu haben.

Das Ranking und die Kommentare zur Trainerleistung beziehen sich übrigens nur auf die Dekade bis zum Abschluss der Saison 2015/16. Erfolge vor dieser Dekade haben wir nicht berücksichtigt, waren sie knapp davor, haben wir sie der Vollständigkeit halber genannt.

Sobald die Summen für die Spielzeit 2016/17 im Detail vorliegen, gibt es ein Update von uns.

 

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.