Connect with us
Romelu Lukaku has scored 59 goals in 91 caps for Belgium.

Aktuell

Die besten Torschützen der Nations League

Seitdem die Nations League 2018 gegründet wurde, konnten sich Portugal und Frankreich als Gewinner durchsetzen. Und nicht zuletzt haben sie dies ihren besten Torschützen zu verdanken. Sehen wir also einen Blick auf die Spieler, die bisher die meisten Tore und Vorlagen geliefert haben.

Platz 1: Romelu Lukaku (10 Tore, zwei Vorlagen)

In gerade einmal neun Spielen hat es Romelu Lukaku zum absoluten Torschützenkönig der Nations League gebracht. Zwar schaffte es Belgien trotz seiner guten Leistungen bisher nicht zum Sieg, aber er lieferte bereits viermal einen Doppelpack und bewies sich als einer der treffsichersten Europäer.

Platz 2: Danel Sinani (8 Tore, 3 Treffer)

Der Luxemburger spielte in der Nations League bisher immer in den Gruppen C und D, er hat jedoch bereits einige Treffer für sein Land gesichert. Achtmal schoss er direkt ins Tor, dreimal bereitete er eines vor. Und dabei schaffte er es sogar einmal, in einem Match dreimal zu treffen, und in zwei weiteren schaffte er jeweils einen Doppelpack.

Platz 3: Memphis Depay , Alexander Mitrovic und Erling Haaland

Alle drei Spieler haben durch Tore und Vorlagen bereits 10 Treffer für ihr Team geleistet – Der Holländer Depay schaffte sechs Tore und bereitete vier weitere vor, der Serbe Mitrovic und Norweger Erling Haaland machten jeweils neun Tore und eine Vorlage.

Platz 4: Haris Seferovic (6 Tore, 3 Vorlagen)

Der Schweizer Nationalspieler schaffte es als Stürmer zu sechs Toren, von welchen er 2018 drei im Spiel gegen Belgien machte. Außerdem bereitete er weitere drei Tore vor.

Platz 5: Kylan Mbappé (5 Tore, 3 Vorlagen)

In elf Partien konnte Frankreichs Superstar Kylan Mbappé fünf Tore erzielen und sorgte für 3 Vorlagen. Das klingt war nicht nach sonderlich viel, aber dennoch hat Mbappé damit zu Frankreichs Sieg in der vergangenen Saison beigetragen.


More in Aktuell