Diese 20 Fußball-Stars waren ziemlich reich, bevor sie Profis wurden


DER GANZE POST IN EINZELNEN KURZVIDEOS ODER ALS DOSSIER

Rich Kid 5 - Rich Kid 1: Vom Sohn des Professors bis zum Sohn des Industrieboss

Der Sohn des Professors. Foto: Getty Images
Der Sohn des Professors. Foto: Getty Images

5. Mario Goetze - Der Sohn des Professors

Mario Goetze wuchs nicht in bescheidenen Verhältnissen auf. Der Grund? Sein Vater Jürgen Goetze.

Goetze schloss sich Borussia Dotmund im Alter von 8 Jahren an. Seine Fußballerkarriere wurde aktiv vom Vater gefördert.

Jürgen Goetze (Prof. Dr. Ing.) ist Professor an der Technischen Universität in Dortmund. In den 90er Jahren war er auch mal ein Forscher am Computer Science Department der Yale University in den USA.

4. Robin van Persie - Der Sohn des Künstlers

Der Sohn des Künstlers; Foto: Getty Images

Der Holländer brach eine Menge Herzen, als er London in Richtung Manchester verließ und zu ManU wechselte.

Und der Schmerz wurde nicht weniger. Denn 3 Mal gewann van Persie die Premier League, nachdem er dieses 8 Jahre lang erfolglos in London versucht hatte.

Als Teenager war van Persie eher ein Problemkind. Zumindest was die Schule anbetraf. Seine Fehlzeiten waren legendär.

Sein Vater, Bob van Persie, ist ein bekannter Bildhauer. Seine Mutter ist eine Malerin und Designerin

Seine Eltern trennten sich, als van Persie noch relativ jung war. Er wuchs beim Vater auf. Trotz der künstlerischen Prägung durch seine Eltern bevorzugte Robin Fußball.  Seine Eltern unterstützten die Entscheidung.

3. Oliver Bierhoff - Der Sohn des Industriemagnaten

Der Sohn des Industriemagnaten; Foto: Getty Images
Der Sohn des Industriemagnaten; Foto: Getty Images

Oliver Bierhoff wuchs sehr reich auf. Bierhoff spielte international für AC Milan, Udinese, Ascoli und Monaco. In der Bundesliga lief er unter anderem für den HSV und Borussia Mönchengladbach auf.

Bierhoff gewann die Serie A mit Milan und schoss Deutschland zum Europameister 1996.

Sein Vater, Dr. Rolf Bierhoff war promovierter Ingenieur und Manager. Er gehörte dem Vorstand von RWE an, dem großen Essener Energieversorger, der damals im Geld nur so schwamm.

Rolf Bierhoff war Torwart beim SG Düren 99, stand im Tor der Schülernationalmannschaft, Sepp Herberger hat ihn wohl noch beobachtet. Und er wäre gerne Profispieler geworden, doch der Vater sagte: “Mein Sohn spielt nicht für Geld Fußball.”

Seinem Sohn erlaubte Rolf dann die Fußballerkarriere.

2. Mario Balotelli - Der reich Adoptierte

Die Adoptiveltern hatten Geld. Foto: Getty Images
Die Adoptiveltern hatten Geld. Foto: Getty Images

‘Super Mario’ Balotelli ist einer der umstrittensten Charatäre im internationalen Fußball.

Balotelli wurde in Palermo geboren als Sohn von Einwanderern aus Ghana mit Namen Thomas und Rose Barwuah.

Er wurde adoptiert von Francesco und Silvio Balotelli, weil seine Eltern zu arm waren, um für seine Erziehung aufzukommen. Die Balotellis waren reich und lebten in einem bürgerlichen Viertel von Brescia mit Namen Concesio.

Die leiblichen Eltern wollten ihren Sohn wieder zurück, nachdem sie sich in Italien zurecht gefnden hatten. Und zunächst wurde auch nur eine 1-jährige Pflegelternschaft vereinbart.

Doch die Balotellis wollten Mario nicht zurückgeben. Und sie konnten sich teure Anwälte leisten.

Irgendwan nahm Balotelli den Namen der “neuen Eltern” an, seine leiblichen Eltern waren enttäuscht.

1. Andrea Pirlo - Der Sohn des Stahlbarons

Andrea Pirlo 17 Football Players Who Were Already Rich Before They Turned Pro
Andrea Pirlo: Reci geboren; Foto: Getty Images
Andrea Pirlo spielte für Inter Mailand,  den AC Mailand und für Juventus.

Pirlo wurde reich geboren. Sein Vater, Luigi Pirlo, ist Inhaber einer Stahlfirma, die er im Jahr 1982 in Brescia gegründet hatte. Andrea hält Anteile an der Firma.

Seitevon
<

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

WEITER IM BEITRAG

Diese 20 Fußball-Stars waren ziemlich reich, bevor sie Profis wurden

< Zurück
Letzte Seite