Diese Spieler kosteten nichts. 0 Euro Ablöse. Und sind doch die Besten


Die einen spielten so lange weiter, bis sie ohne Ablöse wechseln konnten. Die anderen wurden einfach so abgeschoben. Denn man wollte sie nicht mehr haben. Das Resultat: Diese Spieler kosteten nichts. 0 Euro Ablöse. Und dennoch sind oder waren sie die besten ihres neuen Teams.

Für die einen war es einfach ein cleverer Move, für die anderen blieb gar nichts anderes übrig. Die Rede ist von den ablösefreien Spielern. Für die Spieler der Kategorie 1 war schon der Wechsel ein lukratives Geschäft. Denn der abgebende Verein bekam nichts vom neuen Klub. Der Spieler und sein Berater schon. Und häufig nicht zu knapp.

Robert Lewandowski und Michael Ballack aus unserem Video sind solche Beispiele. Lewy war geschätzte 50 Millionen Euro wert, als er zu Bayern München wechselte. Ballack nicht viel weniger, als er zu Chelsea London ging. Doch bei beiden war der laufende Vertrag abgelaufen. Und das heißt. Sie konnten wechseln, wohin sie wollten und das ohne Ablöse. Bosman sei Dank.

[sam id=”43″ codes=”true”]

Für die Spieler der Kategorie 2 war es eine Notlösung. Der bisherige Verein glaubte nicht mehr an sie, fand das Gehalt zu hoch oder den Spieler zu alt. Die Folge: Sie konnten gehen. Roberto Baggio aus unserem Video war so ein Fall, Andrea Pirlo auch. Doch dann drehten sie nochmals richtig auf. Und Pech gehabt. Pirlo führt Juventus Turin nach seinem Abgang vom AC Mailand vier Mal zum Titel. Und Baggio spielte bei seiner letzten Station nochmals auf wie ein junger Gott.

Und auch im Sommer 2016 sind wieder eine Reihe von internationalen Stars ablösefrei zu haben. Das ist die internationale Ligalive Top-Elf der 0 Euro – sie kosten gar nichts – Spieler:

TORWART: Der Slowene Samir Handanovic spielt seit 2012 für Inter Mailand. Doch der langjähriger Stammtorhüter könnte im Sommer 2016 auf dem Markt sein.  Denn einen neuen Vertrag hat der 31-Jährige noch nicht in der Tasche.

handanovic

Handanovic – Weg von Inter Mailand? ©GettyImages

 

ABWEHR: John Terry nicht mehr für Chelsea? Kaum zu glauben. Der 34-Jährige spielt seit 1995 für die Blues und ist Kapitän des Teams. Doch noch hat der Innenverteidiger keinen Vertrag für die kommenden Spielzeit.

Getty Images

John Terry – Nicht mehr bei den Blues? ©GettyImages

 

ABWEHR: Ebenfalls noch ohne Arbeitspapier für die kommende Saison ist Terrys Nebenmann Branislav Ivanovic. Der Serbe spielt seit Januar 2008 für die Londoner. Aktuell laboriert der 31-Jährige an einem Muskelfaserriss und kann deshalb keine Eigenwerbung für einen neuen Vertrag bei Chelsea betreiben.

Albania v Serbia - UEFA EURO 2016 Qualifier

Ivanovic ist wohl zu haben. ©GettyImages

 

ABWEHR: Schalkes Joel Matip hält sich noch bedeckt. Die Königsblauen würden den 24 Jahre alten Innenverteidiger gerne behalten. Ein Angebot über vier weitere Jahre bei Schalke liegt dem Spieler vor – unterschrieben hat er noch nicht. Eine Entscheidung naht.

FC Schalke 04 v 1. FC Koeln - Bundesliga

Joel Matip – Er will kurzfristig Bescheid geben, wo es hin geht. ©GettyImages

 

MITTELFELD: Bayern München könnte in der kommenden Saison ohne Xabi Alonso spielen. Zumindest läuft der Vertrag des Mittelfeldstrategen im Sommer nach zwei Jahren an der Isar aus.

alonso

Xavi Alonso – Zurück nach Spanien? ©GettyImages

 

MITTELFELD: Der Portugiese Miguel Veloso ist ein Globetrotter. Der Abräumer vor der Abwehr spielte zunächst für Sporting Lissabon, dann in Genua und nun schon seit einigen Jahren für Dynamo Kiew. Schlägt er im Sommer 2016 ein weiteres Kapitel in seiner Laufbahn auf?

Germany v Portugal: Group G - 2014 FIFA World Cup Brazil

Veloso – On the Move again? ©GettyImages

 

MITTELFELD: Ebenfalls ein sehr guter Abräumer ist der Argentinier Ever Banega von Europa-League-Sieger FC Sevilla. Er spielte in Spanien zuvor bereits für den FC Valencia und Atletico Madrid.

Sevilla FC v VfL Borussia Monchengladbach - UEFA Champions League

Banega ist beliebt. ©GettyImages

 

MITTELFELD: Der Kapitän der algerischen Nationalmannschaft, Sofiane Feghouli, gehört bei Valencia seit Jahren zum Stammpersonal. Gerüchten zufolge versuchen Inter Mailand, der AS Rom und Tottenham den Mittelfeldspieler im Sommer 2016 zu verpflichten.

Monaco v Valencia - UEFA Champions League: Qualifying Round Play Off Second Leg

Der Kapitän des algerischen Nationalteams ist zu haben. ©GettyImages

 

ANGRIFF: David Villa könnte nach Europa zurückkehren. Er hat in der MLS  nichts von seiner Treffsicherheit eingebüßt, und erzielte für den Liga-Neuling York City FC hat in der MLS 18 Treffer in 30 Spielen.

david villa

Kommt er zurück – David Villa? ©GettyImages

 

ANGRIFF: Die größte Nummer auf dem Markt ist im Sommer 2016 wohl Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain. Der schwedische Superstar kündigte zwar bereits vor einiger Zeit an, dass seine Zeit in Frankreichs Hauptstadt im Sommer 2016 enden werde. Doch wer weiss..

Denmark v Sweden - UEFA EURO 2016 Qualifier: Play-Off Second Leg

Zlatan Ibrahimovic – wo geht er zum Abschluss hin? ©GettyImages

 

ANGRIFF: Der argentinische Vize-Weltmeister Ezequiel Lavezzi könnte Paris im Sommer ebenfalls ablösefrei verlassen, denn der Vertrag des 30-Jährigen läuft aus. Gerüchten zufolge sollen vor allem italienische und spanische Klubs am Außenbahnspieler interessiert sein.

SSC Napoli v Paris Saint-Germain FC - Preseason Friendly

Lavezzi hat diverse Optionen. ©GettyImages

Und zum Thema auch unser neuer Ligalive Poll:

[polldaddy poll=9307771]

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.