Kontaktieren Sie uns
Sadio Mané FC Liverpool Premier League

Aktuell

Dieser Spieler könnte Gnabry ersetzen

Angeblich soll der FC Bayern derzeit um Sadio Mane vom FC Liverpool bemüht sein, welcher wohl auch bereits sein Interesse am Verein gezeigt hat. Allerdings kommt es nun wohl auch darauf an, ob Serge Gnabry den Verein 2023 verlässt, oder ob Bayern ihn noch zum Bleiben überzeugen können.

Bayern strebt Vertragsverlängerung oder Verkauf von Serge Gnabry an

Derzeit versucht der FC Bayern München wohl noch, Serge Gnabry von einer Verlängerung seines Vertrags zu überzeugen und hat auch sein Angebot kürzlich sehr nachgebessert. Der Vertrag läuft 2023 aus, und laut Gerüchten soll Gnabry über einen ablösefreien Auslauf des Vertrags nachdenken. Dies möchte der FC Bayern allerdings verhindern, und denkt wohl über einen Verkauf in diesem Sommer nach, sollte keine Verlängerung seines Vertrags zustande kommen.

Sadio Mane als potenzieller Ersatz

Deshalb macht es für die Bayern durchaus Sinn, Sadio Mane als potenziellen Plan B zu sehen. Mit ihm hätten die Bayern einen Allrounder in der Offensive, der auf fast allen Positionen im Sturm eingesetzt werden kann. Ein weiterer Flügelstürmer, der als Ersatz für Gnabry für den FC Bayern infrage kommt, ist laut “Sky Sports UK” außerdem Ousmane Dembele.

Ein Ersatz für Robert Lewandowski soll er allerdings nicht sein, es gibt laut dem Transfer-Insider Fabrizio Romano keinen Zusammenhang zwischen Sadio Mane und Robert Lewandowski.

Auch Sadio Manes' Vertrag endet 2023

Auch der 30-jährige Sadio Mane hat bei Liverpool nur einen Vertrag bis 2023 und wird bereits mit mehreren guten Vereinen in Verbindung gebracht. Wie es allerdings mit ihm im Sommer weitergeht, ist bisher noch völlig unklar. Angeblich soll es nämlich einfach bisher noch keine Vertragsgespräche mit dem FC Liverpool gegeben haben, und der FC Bayern wartet wohl derzeit noch die Lage mit Gnabry ab.


Mehr in Aktuell