Connect with us

Aktuell

Dieser Trainer knackt den Siegrekord

Durch den 2:1-Sieg bei Eintracht Frankfurt hat Trainer Christian Streich den Rekord von seinem Vorgänger Volker Finke überholt – denn es war sein 105. Sieg beim SC Freiburg. Dieser hatte mit dem Verein als Trainer 104 Siege in der Bundesliga erreicht.

105 Siege in 318 Spielen machen ihn zum erfolgreichsten Trainer

Trainer Christian Streich führt nun die historische Tabelle des SC Freiburgs an. Er benötigte außerdem 23 Spiele weniger, um mit Vorgänger Volker Finke gleichzuziehen – dies macht ihn zum erfolgreichsten Trainer, den Freiburg je hatte. 318 Spiele, davon 105 Siege, 94 Remis und 119 Niederlagen hat Streich zu verzeichnen. Im Schnitt holte er 1,29 Punkte in der Bundesliga pro Spiel. Volker Finke liegt nun auf Platz 2 der Trainer des FC Freiburgs mit den meisten Bundesliga-Siegen: bei 340 Spielen kommt er auf 104 Siege, 83 Remis, und 153 Niederlagen. Durchschnittlich erreichte er 1,16 Punkte pro Spiel.

Auch Vorgänger Finke ist von Streich überzeugt

Und sowohl Volker Finke, als auch Christian Streich genießen beim Verein einen sehr guten Ruf und haben ihn weit gebracht. Derzeit ist der FC Freiburg in der Bundesliga vorne mit dabei und hat gute Chancen auf die Champions League, ebenso ist ein Sieg im DFB-Pokal nicht in auszuschließen. Und auch Finke spricht nur gut über Streich – vor kurzem sagte er, dass dieser sich in jedem Spiel vollständig emotional verausgabe, was die Spieler überzeuge. Er hoffe auf weitere Jahre in dieser Zusammensetzung.

Streich ist nämlich bereits seit 29. November 2011 als Trainer beim SC Freiburg mit dabei. Der sympathische 56-jährige, der für seine klare Meinung und Aussagen bekannt ist, gehört mittlerweile zu Freiburgs besten und einflussreichsten Trainern der Geschichte des Vereins.

 


More in Aktuell