Connect with us

2. Bundesliga Tipps

Dynamo Dresden – Holstein Kiel: Tipp, Prognose & Quote (16/04/22)

Dynamo Dresden trifft auf Holstein Kiel. Derzeit befinden sich beide Teams in der Mitte der Tabelle. Doch für Hansa geht es um den Klassenerhalt. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

Dynamo Dresden – Holstein Kiel Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: Dynamo Dresden – Holstein Kiel 1X2: Dynamo Dresden gewinnt – Quoten: 2,47 – Betano

Beide Teams befinden sich in der Mitte der Tabelle, wobei Holstein Kiel nur 4 Punkte vor einem Abstiegsplatz liegt. Auch die momentane Form der beiden Teams lässt einen Sieg der Dresdener klar hervorstechen. Wir können mit Zuversicht behaupten, dass Dynamo Dresden als Sieger aus dieser Partie hervorgeht. Doch diesmal kann Hansa uns überraschen.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,909 – 888sport

Beide Teams haben in dieser Saison eine eher schwache Offensivleistung vorzuzeigen. Sie haben beide nur 21-mal das Tor getroffen. Beide Teams haben aber auch einiges einstecken müssen. Doch deshalb sind wir zuversichtlich, dass immerhin eins der beiden Teams ein Tor schießen wird, denn für Holstein Kiel zählt jeder Punkt und Dresden will definitiv nicht auf Holstein Kiel Stelle landen.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 2,60 – Bet3000

Wie bereits erwähnt, ist die Offensivleistung beider Teams nur ausreichend, um es nett auszudrücken. Die Gastgeber werden definitiv für einen Sieg spielen, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Holstein Kiel bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir aber nicht allzu viele Tore.

Dynamo Dresden – Holstein Kiel Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • Dynamo Dresden 04: 2,47
  • Unentschieden: 3,00
  • Holstein Kiel: 3,20

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Dynamo Dresden – Holstein Kiel

Dynamo Dresden

Dynamo Dresden geht als 12. der Tabelle in diese Partie. Allerdings beträgt der Rückstand auf Hansa nur 3 Punkte und somit auch nur weitere 3 bis zum Abstiegsplatz. Bislang haben sie in dieser Saison 24 Punkte sammeln können. Die Leistung des Teams ist als moderat anzusehen und passend für deren Platzierung in der Tabelle.

Holstein Kiel

Der Verein aus Kiel geht als 11. der Tabelle mit 31 Punkten in diese Partie. Der Rückstand zum Keller ist damit gute 6 Punkte und damit ist man schon ziemlich sicher. Mit 8 Siegen genauso vielen Niederlagen und 7 Remis ist man so ziemlich der Durchschnitt der Liga.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Dynamo Dresden (4-3-3):

  • Torhüter: Broll
  • Verteidigung: Becker, Löwe, Akoto, Sollbauer
  • Mittelfeld: Kade, Schröter, Stark
  • Angriff: Mörschel, Daferner, Kölligsdörffer
  • Trainer: Schmidt, Alexander

Erwartete Aufstellung von Holstein Kiel (4-3-3):

  • Torhüter: Dahne
  • Verteidigung: Neumann, Wahl, Lorenz, Thesker
  • Mittelfeld: Bartels, Mühling, Holtby
  • Angriff: Reese, Pichler, Porath
  • Trainer: Rapp, Marcel

Wo kann ich das Spiel zwischen Dynamo Dresden und Holstein Kiel sehen?

Das Spiel beginnt am 16. Februar um 20:30 Uhr im Rudolf-Narbig-Stadion in Dresden. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Diese beiden Mannschafften hatten seit 2006 nur 13 Begegnungen, wobei Dresden meistens die Oberhand hatte. Mit 7 Siegen, 5 Remis und nur einer Niederlage gegen Rostock sind die Gastgeber auch historisch der Favorit der beiden Teams.

Aktuelle Form

Wenn es aber nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften klare Trends. Dynamo Dresden mit einer klaren Aufwärtsbewegung und mit 2 Siegen aus den letzten 3 Partien. Hansa dagegen hat keins der letzten 5 Spiele gewonnen. Daher müssen die Gäste auf der Hut sein, wenn man sich die Leistung von Dynamo Dresden in den letzten fünf Spielen anschaut. Insgesamt kann man sagen, dass ein hartumkämpftes Spiel erwartet wird, wobei die Gastgeber definitiv der Favorit sind.


More in 2. Bundesliga Tipps