Echt Kriminell! Das sind sie – Die dämlichsten Straftaten der Fußballstars


Für manche Fans ist es schon ein Verbrechen, für den falschen Fußballverein zu spielen. Doch einige der kickenden Superstars haben sich wirklich krasse Vergehen geleistet. Echt Kriminell. Das sind sie – die dämlichsten Straftaten der Fußballstars.

Wobei – wie das Video zeigt – häufig sind es ja eigentlich gar keine ausgewachsenen Verbrechen sondern eher Kuriositäten, Dummheiten oder andere Testosteron gesteuerte Petitessen der Marke “Hier kommt der Alpha-Kevin”, der dümmste und dämlichste von allen in der Gruppe. Da passt der Spruch von Trainer-Legende Hans Meyer: “In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde.”

[sam id=”43″ codes=”true“]

Von ganz anderem Kaliber ist da schon die kriminelle Energie, die sich in den letzten 5 Jahren im Umfeld der französischen Nationalmannschaft zeigt. So kann Karim Benzema, auf dem Platz eher ein disziplinierter Arbeiter für die Mannschaft, seine Herkunft aus den Parallelwelten der Lyoner Banlieues kaum verleugnen. Gerade ist er in eine Sex-Video und Erpressungsaffäre verwickelt und hat seinem Kollegen Mathieu Valbuena aus der französischen Nationalmannschaft wohl auf Bitten eines alten Kumpels aus der Szene versucht, ein Angebot zu machen, welches dieser nicht so wirklich hätte ausschlagen sollen. Pech nur, dass die Polizei, das Telefonat mitschnitt und die französische Sportzeitung L’Equipe Teile dieser Mitschnitte veröffentlichte.

Jetzt ist ihm weniger zum Jubeln zu Mute

Echt Kriminell – Jetzt ist ihm weniger nach Jubeln – Karim Benzema

Echt Kriminell

Aufmunterndes Zitat Benzemas gegenüber Valbuena: “Hör zu, Alter. Nichts mit irgendwelchen Anwälten, Vermittlern, Freunden, Beratern oder der Polizei. Wenn das Video weg soll, wird Dich mein Freund in Lyon besuchen.”

Da hat sich sein eigener Spruch aus dem Jahr 2014, dass er mit Sicherheit kriminell geworden wäre, wenn er den Fußball nicht gehabt hätte, gleich bewahrheit – obwohl er den Fußball ja nun immer noch hat.

Und da gab es ja auch noch die Sex-Affäre um die minderjährige Prostituierte, in die er und Franck Ribery verwickelt waren. Die Skandale um die Spieler der französischen Nationalmannschaft sind mittlerweile reichlich. 2010 traten Franck Ribery und Nicolas Anelka bei der WM in den Streik. 2012 probte Hatem Ben Arfa den Aufstand gegen den Nationaltrainer  Laurent Blanc und sein Kollege Samir Nasri bepöbelte die Presse. Das Gleiche – nämlich Pöbeln – machte dann die Freundin Nasris 2014, als dieser nicht zur WM durfte.

Dagegen sind die kleinen Zollübertretungen und Probleme, die Michael Ballack und Karl-Heinz Rummenigge mit ihren eingeschmuggelten Handtaschen und Rolex-Uhren hatten, doch eher von harmloserer Natur. Allerdings war das so richtig teuer – für die Beiden. Und vorbestraft ist “Sexy Knee” Rummenigge nun auch.

Was denkt ihr? Welcher Fußballer aus unserem Video hat das kurioseste “Verbrechen” begangen?

[polldaddy poll=9225384]

[sam id=”43″ codes=”true“]

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.