WM 2022

Ecuador vs Senegal – Streaming und voraussichtliche Aufstellung (29/11/2022)

Ecuador vs Senegal

Am Dienstag, den 29.11.2022 um 16:00 findet das WM-Spiel Ecuador vs Senegal im Khalifa International Stadium in ar-Rayyan statt, wo Ecuador und Senegal aufeinandertreffen. Eine Übertragung des Spiels kannst du im Fernsehen oder im Internet auf einer der Streaming-Plattformen anschauen.

Ecuador vs Senegal – wo ist das Spiel anzuschauen?

  • Begegnung: Ecuador vs Senegal
  • Wettbewerb: WM 2022
  • Datum und Uhrzeit: 29. November 2022, 16:00 (MEZ)
  • AustragungsortKhalifa International Stadium, ar-Rayyan
  • Übertragung auf: Magenta TV

Die Entscheidung in Gruppe A: vermutlich wird die Niederlande das letzte Gruppenspiel gegen den bereits ausgeschiedenen WM-Gastgeber Katar gewinnen. Im Falle eines hohen Sieges wäre auch Gruppenplatz 1 gesichert. Dann stellt sich nur noch die Frage, wer als Zweiter in das Achtelfinale einziehen wird. Die besten Chancen hat Ecuador, denn bereits ein Unentschieden würde für das Weiterkommen reichen, da man mit vier Punkten auf Platz 2 rangierte. Senegal steht hingegen mit drei Punkten auf Tabellenplatz 3. Wer schafft es also? Das wird im Zuge des Duells Ecuador vs Senegal klar werden.


Voraussichtliche Aufstellung Ecuador x Senegal

Die Buchmacher gehen von einem Sieg der Südamerikaner aus Ecuador aus, allerdings sind die Quoten hierfür nicht sonderlich niedrig. Das zeigt, dass man Senegal auch ohne Superstar Sadio Mané einiges zutrauen wird. In Ecuador vertraut man hingegen auf Enner Valencia. Der routinierte Angreifer stand während des zweiten Spieltags mit drei Punkten auf Platz 1 der Torschützenliste. Mehr Infos zur Übertragung des Spiels Ecuador X Senegal finden Sie unten.

Voraussichtliche Aufstellung Ecuador:

  • Torwart: Galíndez
  • Abwehr: Hincapié, Torres, Porozo
  • Mittelfeld: Estupiñán, Caicedo, Méndez, Preciado
  • Sturm: Valencia, Plata, Estrada
  • Trainer: Gustavo Alfaro

12 Einsätze in der Süper Lig für Fenerbahce Istanbul in dieser Spielzeit, 13 Tore: man konnte bereits ahnen, dass Enner Valencia sehr gut in Form sein würde und damit auch seiner Mannschaft bei dieser WM enorm weiterhelfen kann. Zwischenzeitlich war Valencia Torschützenkönig dieser WM. Insofern sollte das Team von Aliou Cissé vorbereitet sein, damit der 76-fache Nationalspieler (38 Tore) nicht noch weitere Treffer erzielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Senegal:

  • Torwart: Mendy
  • Abwehr: Jakobs, Diallo, Koulibaly, Sabaly
  • Mittelfeld: Diatta, Gueye, Mendy, Sarr
  • Sturm: Diedhiou, Dia
  • Trainer: Aliou Cissé

Gegen Katar schoss Boulaye Dia sein erstes WM-Tor für Senegal. 21 Einsätze für sein Land hat der Angreifer bereits hinter sich. Vier Mal konnte er dabei treffen. Seine aktuelle Saison für Salernitana in der Serie A war besonders erfolgreich. 14-mal trat er für den italienischen Erstligisten an und erzielte dabei sechs Tore. Wird der 26-Jährige nun wieder treffen? Die Ecuadorianer sollten und werden vermutlich gewarnt sein ob der Qualitäten des Offensivspielers.

Ecuador x Senegal – wo ist die Übertragung anzuschauen?

Das Spiel wird im Khalifa International Stadium in ar-Rayyan ausgetragen. Das Match Ecuador x Senegal wird exklusiv auf Magenta TV bzw. Magenta Sport übertragen. Ansonsten sind evtl. Live-Streams von Buchmachern heranzuziehen. Wenn Sie ein kostenloses Streaming im Internet bevorzugen, besuchen Sie eine der folgenden Seiten: Stream2Watch, LiveScore, ESPN. Ebenfalls bietet das Magenta TV einen Live-Stream an, der allerdings auch nur durch ein kostenpflichtiges Abo genutzt werden kann.

  • TV: Magenta TV
  • Live-Stream: Magenta Sport, Bet365 etc.
  • Live-Ticker: GOAL, OneFootball, Google etc.
  • Highlights: YouTube, ARD/ZDF, Magenta TV

Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…