Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Eindhoven – Bodö/Glimt: Tipp, Prognose und Quote (08/09/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Europa League: Eindhoven vs Bodö/Glimt. Wir gehen unsere Eindhoven – Bodö/Glimt Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Eindhoven – Bodö/Glimt Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für Eindhoven – Quote: 1.39 – Betano

PSV Eindhoven ist der große Favorit in diesem Spiel und neben Arsenal wohl auch der Favorit auf den Gruppensieg. Glauben Sie an einen Sieg der Niederländer?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Eindhoven gewinnt Halbzeit 1 – Quote: 1.85 – Betano

Glauben Sie auch daran, dass PSV nach 45 Minuten führen wird? Setzen Sie darauf, denn die Quote lohnt sich!

Auf Betano wetten

Prognose 3: Beide Teams treffen: Ja – Quote: 1.75 – Betano

Nicht allzu niedrig ist die Quote für das Szenario, dass beide Mannschaften treffen werden. Glauben Sie daran? Dabei könnte man meinen, ein Tor von Bodö/Glimt sei überraschend.

Auf Betano wetten

Eindhoven – Bodö/Glimt Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Eindhoven: 1,39
  • Unentschieden: 5,20
  • Bodö/Glimt: 7,40

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Eindhoven gegen Bodö/Glimt

Eindhoven

Am 31. August konnte Eindhoven Volendam mit 7:1 besiegen. Excelsior wurde zuvor mit 6:1 besiegt. Zwar war zum Zeitpunkt des Erscheinens noch ein Spiel in der Liga vor dem ersten Auftritt in der Europa League offen, aber es scheint so, als würde sich Eindhoven warm schießen. Insofern gilt das Team auch in dieser Begegnung natürlich als der klare Favorit. Am 15. September muss man dann allerdings nach London reisen, wo es gegen den FC Arsenal zu bestehen gilt.

Bodö/Glimt

Nach 20 Spielen und 41 Punkten in der Liga belegte Bodö/Glimt den zweiten Tabellenplatz in der Liga. Nur Molde war zu diesem Zeitpunkt in der Liga besser, dafür aber auch schon um sieben Punkte enteilt. Es steht also fest, dass Eindhoven gegen eines der besten Teams in Norwegen bestehen muss. Am 15. September empfängt das besagte norwegische Team dann den FC Zürich im heimischen Stadion und könnte sogar gute Karten dabei haben.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Eindhoven und Bodö/Glimt:

Voraussichtliche Aufstellung Eindhoven:

  • Torwart: Benítez
  • Abwehr: Teze, Branthwaite, Obispo, Max
  • Mittelfeld: Til, Sangaré, Veerman
  • Sturm: Bakayoko, Simons, Gakpo
  • Trainer: Ruud van Nistelrooy

Voraussichtliche Aufstellung Bodö/Glimt:

  • Torwart: Khaikin
  • Abwehr: Wembangamo, Hoibraten, Amundsen, Sampsted
  • Mittelfeld: Grønbaek, Saltnes, Vetlesen
  • Sturm: Pellegrino, Espejord, Mvuka
  • Trainer: Arne Sandstø

Wo ist das Spiel Eindhoven gegen Bodö/Glimt anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Donnerstag, den 8. September um 21:00 Uhr MEZ im Philips-Stadion.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, können Sie es im Live-Stream von RTL+ oder auf einer anderen Streaming-Plattform tun.

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: PSV hat immerhin den Heimvorteil in diesem Match, weshalb davon auszugehen ist, dass das Team von Ruud van Nistelrooy gewinnen wird. Ein 2:1-Sieg oder 3:1-Sieg könnte im Bereich des Möglichen liegen.

Gruppeninfo: Parallel spielen Zürich und Arsenal gegeneinander. In Bestbesetzung sollte Arsenal die Gruppe für sich entscheiden, doch wer wird den zweiten Platz belegen? PSV hat auf dem Papier die besten Karten, doch das Team aus Norwegen hat in der Liga schon 20 Partien absolviert und ist dementsprechend eingespielt. Bei dieser Partie könnte es sich also schon um eine Art Vorentscheidung handeln.


Mehr in Wett-Tipps