Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

Eintracht Braunschweig- HSV: Tipp, Prognose & Quote (17/07/22)

Vom HSV dagegen wird erwartet, dass er eine führende Rolle im Aufstiegsrennen einnimmt. Die Hamburger, die am Sonntag (13.30 Uhr) bei Eintracht Braunschweig starten, haben den Aufstieg im fünften Anlauf als offizielles Saisonziel ausgegeben. Alles andere wäre auch unglaubwürdig gewesen. In der vergangenen Serie knapp in der Relegation gescheitert, darf mit Tim Walter nun erstmals ein Trainer nach verpasstem Aufstieg weitermachen. Torjäger Robert Glatzel wurde gehalten, Sonny Kittels Verbleib dürfte auch nicht schaden und mit László Bénes oder auch Ransford-Yeboah Königsdörffer sind Neuzugänge mit großem Potenzial da.

Eintracht Braunschweig – HSV Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: Eintracht Braunschweig – HSV 1X2: HSV gewinnt – Quoten: 1,55 – Betano

HSV ist derzeit in einer sehr stabilen Form, man merkt die Ambition den Aufstieg zu schaffen. Auch die momentane Form von Eintracht Braunschweig ist nicht zu unterschätzen. Man ist aus den letzten 5 Partien nicht als Verlierer vom Platz gegangen. Wir können mit großer Zuversicht behaupten, dass es ein hartumkämpftes Spiel sein wird, obwohl der HSV laut Statistik und um Längen besser sein sollte.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,727- 888sport

HSV hat die beste Verteidigung der Liga. Also ist es nicht allzu unwahrscheinlich, dass diese auch das Tor sauber halten wird. Ob es dann auch reicht um auch in der Offensive zu überzeugen, muss man abwarten. Deshalb sind wir zuversichtlich, dass immerhin eins der beiden Teams ein Tor schießen wird.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Unter 2,5 Tore: 1,45 – Bet3000

Für HSV geht es um den Aufstieg und deshalb zählt jeder Punkt. Das Ziel ist so klar wie nie nach dem Drama letztes Mal. Die Gäste werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Eintracht Braunschweig bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir aber nicht mehr als zwei Tore.

Eintracht Braunschweig – HSV Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • Eintracht Braunschweig: 5,60
  • Unentschieden: 4,35
  • HSV: 1,55

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Eintracht Braunschweig – HSV

Eintracht Braunschweig

Tradition ist der Zweiten Liga mit den Aufstiegen von Schalke und Werder sowie dem Abstieg von Dynamo Dresden abhandengekommen, allerdings sind mit Eintracht Braunschweig, dem 1. FC Magdeburg und Kaiserlautern Clubs mit viel Geschichte und einer breiten Fan-Gemeinde dazugestoßen.

HSV

Eine Mannschaft, die in der zweiten Bundesliga schon eine Weile spielt. Doch der HSV will zurück in die erste Liga, wo sie auch hingehören. Der Fünfte Anlauf solls werden. Die Defensive ist die Stärke dieser Mannschafft, denn diese hat nur 26 Tore in der letzten Saison kassiert. Die Ambitionen in die erste Bundesliga aufzusteigen zusammen mit der starken defensiven Leistung des Teams, lässt auf ein gutes Spiel hoffen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von HSV (4-5-1):

  • Torhüter: Fernandes
  • Verteidigung: Schonlau, David, Leibold, Gyamerah
  • Mittelfeld: Meffert, Kittel, Heyer, Jatta, Reis
  • Angriff: Glatzel
  • Trainer: Walter, Tim

Voraussichtliche Aufstellung von Eintracht Braunschweig (4-4-2):

  • Torhüter: Kastenmeiyer
  • Verteidigung: Oberdorf, Hartherz, Zimmermann, Klarer
  • Mittelfeld: Tanaka, Klaus, Sobottka, Narey
  • Angriff: Hennings, Peterson
  • Trainer: Schiele Michael

Wo kann ich das Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und HSV sehen?

Das Spiel beginnt am 17. Juli um 13:30 Uhr in Eintracht-Stadion in Braunschweig. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder bei beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Diese beiden Mannschafften hatten noch nicht viele Möglichkeiten gegeneinander zu spielen. Seit 2013 gab es nur 7 Begegnungen, davon hat der HSV 5 gewonnen und 1-mal Unentschieden gespielt. Nur einmal gewann Eintracht Braunschweig in der Bundesliga gegen den HSV.

Aktuelle Form

Wenn es aber nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften klare Trends. Eintracht Braunschweig mit einer klaren Aufwärtsbewegung. Keine einzige Niederlage aus den letzten 5 Spielen gabs für den Gastgeber. HSV dagegen hat aus den letzten fünf Partien keinen einzigen Sieg holen können. Daher müssen die Gastgeber auf der Hut sein, wenn man sich die Leistung von Eintracht Braunschweig in den letzten fünf Spielen anschaut.


Mehr in 2. Bundesliga Tipps