England: Pep schlägt Klopp in Wembley – und Sané ist verletzt!


Pep Guardiola und Manchester City triumphierten in Wembley gegen den FC Liverpool und Jürgen Klopp.
Pep Guardiola, in der Bundesliga und der Premier League der große Kontrahent von Jürgen Klopp, legte nach seiner Zeit beim FC Barcelona von 2012 bis 2013 ebenfalls ein ,,Sabbatical" ein - und ging erst dann zu Bayern München. (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Das erste ,,Titelchen“ der Saison 2019/2020 in England geht an Manchester City.

Die ,,Sky Blues“ von Trainer Pep Guardiola (48) setzen sich am Sonntagabend im traditionsreichen Community Shield mit 6:5 (1:1, 1:0) gegen den FC Liverpool und Jürgen Klopp durch.

Die ,,Citizens“ verwandeln nach einem 1:1 nach 90 Minuten alle 5 Elfmeter, Liverpools Halbfinal-Held Georginio Wijnaldum scheitert mit seinem Ball an City-Keeper Claudio Bravo.

Damit bleibt es dabei: Jürgen Klopp kann Pep Guardiola in einem Finale nicht schlagen! Sowohl in Dortmund als auch beim FC Liverpool scheitert das Team des 52-Jährigen nun zum 2. Mal in einem Finalspiel an den von Guardiola trainierten Bayern und an Manchester City. Zuvor hat hat Klopp mit Borussia Dortmund in Berlin das DFB-Pokal 214 gegen den Spanier Guardiola und den FC BayernMünchen (0:2 n. V.) verloren.

Mohamed Salah vergab in der Nachspielzeit den Sieg für den FC Liverpool.... (
Mohamed Salah vergab in der Nachspielzeit den Sieg für den FC Liverpool.... (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Manchester City: Kyle Walker macht den Boateng!

Manchester City bejubelt den Erfolg über den FC Liverpool im Elfmeterschießen beim Community Shield. In der regulären Spielzeit rettete Kapitän Kyle Walker (hinten rechts) sein Team..
Manchester City bejubelt den Erfolg über den FC Liverpool im Elfmeterschießen beim Community Shield. In der regulären Spielzeit rettete Kapitän Kyle Walker (hinten rechts) sein Team... (Photo by Clive Mason/Getty Images)
Nun hat Guardiola im ,,Curtain-Raiser“, wie das Duell auf der Insel zwischen Meister und Pokalsieger respektive Vizemeister genannt wird, wieder das bessere Ende für sich.

Vor allem dank der unglaublichen Athletik des Kyle Walker. Der Abwehrspieler liefert in der 3. Minute der Nachspielzeit fast eine Kopie der Rettungsaktion von Weltmeister Jérome Boateng im EM-Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2016 gegen die Ukraine – und kratzt einen Schuss von Mohamed Salah mit einer artistischen Einlage deutlich vor der Torlinie weg. Damit verhindert der englische Nationalspieler den Erfolg des FC Liverpool.

,,Ich bin Verteidiger, ich verhindere Tore“, sagt Walker anschließend bei BBC, ,,ich bin froh, dass ich dem Team helfen konnte.“

Nicht mehr helfen kann ab der 13. Minute der vom FC Bayern München umworbene Leroy Sane (23). Der Linksaußen verdreht sich nach einem Laufduell mit Liverpools Trent Alexander-Arnold das Knie und muss für Gabriel Jesus ausgewechselt werden. Der Copa-America-Sieger aus Brasilien schießt Man. City später mit dem 5:4 im Elfmeter-Duell zum Sieg. Raheem Sterling (12.) für City und Joel Matip (77.) treffen in der regulären Spielzeit zum 1:1-Endstand.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Wie schwer ist die Verletzung von Leroy Sané?

Manchester City: Was macht Leroy Sané?
Manchester City: Was macht Leroy Sané? (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Leroy Sané – Der deutsche Nationalspieler hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht das rechte Knie.

Der Wunschspieler des FC Bayern, dessen Entscheidung über einen Wechsel von Sky Sport News HD für Donnerstag vermeldet wird, muss verletzt vom Platz.

,,Sané musste nicht abtransportiert werden, merkte nach dem Aufstehen aber schnell, dass er nicht normal auftreten konnte. Selbstständig humpelte er vom Rasen und unterhielt sich mit Trainer Guardiola. Auch Jürgen Klopp erkundigte sich nach dem Zustand des Nationalspielers“, heißt es dazu am Sonntag bei Kicker.de.

Trotz dieser Verwirrung erzielt Sterling kurz darauf das 1:0. Immerhin: Bei der Siegerehrung auf der Ehrentribüne des Londoner Wembley-Stadions ist Sané schon wieder dabei. Und die ,,Reds“? Der englische Vizemeister FC Liverpool leistet sich gegen die ,,Citizens“ zu viele Unkonzentriertheiten und Stockfehler und vergibt nach der Pause trotz optischer Überlegenheit beste Chancen auf den ersten Community Shield seit 2006, damals als FA Cup-Sieger gegen Meister FC Chelsea.

Ligalive-Infografik: Player Profile Leroy Sané, Manchester City 2018/2019, Premier League

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Manchester City gegen FC Liverpool im Head2Head-Vergleich

Ligalive TV: City-Coach Pep Guardiola vor dem Community Shield