Kontaktieren Sie uns
europa league tipps

Aktuell

Europa League Finale. Wer wird der Sieger?

Seitdem die UEFA 2009/10 die Europa League einführte, welche als Nachfolger des UEFA-Cups galt, war kein deutsches Team im Finale – und dieses Jahr gibt es sogar die Chance auf zwei deutsche Mannschaften, die gegeneinander antreten könnten! Sowohl RB Leipzig, als auch Eintracht Frankfurt stehen im Halbfinale und haben gute Chancen, ins Finale zu kommen.

Beide deutsche Clubs im Halbfinale gegen England

Am kommenden Donnerstag werden RB Leipzig im Halbfinale gegen die Glasgow Rangers, und Eintracht Frankfurt gegen West Ham United antreten. Und für die Deutschen sieht es bisher gar nicht mal so schlecht aus, wenn man ihre bisherigen Leistungen betrachtet.

RB Leipzig hat wohl gute Chancen

RB Leipzig zeigten im Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo aus Italien eine sehr souveräne Leistung, und vor allem im Rückspiel war ihre Leistung schon fast titelreif. Außerdem ist RB Leipzig derzeit die beste Mannschaft der derzeitigen Bundesliga-Rückrunde – mit 37:14 Toren. Abgesehen davon, dass sie am vergangenen Wochenende eine Pleite gegen Union Berlin ablieferten, macht die Mannschaft also einen sehr starken Eindruck.

Schwieriges Spiel gegen West Ham United

Eintracht Frankfurt dagegen hat es ein bisschen schwieriger – sie müssen sich im Halbfinale mit West Ham United rumschlagen, die als Tabellensiebter in England spielen und damit eine sehr gute Saison in einer noch besseren Liga hatten. Vor West Ham United in der Liste stehen aktuell nur Englands absolute Spitzenteams, und immer wieder siegen West Ham gegen englische Top-Clubs wie Manchester City oder den FC Liverpool. Außerdem hat der englische Verein den Anreiz, die Europa League zu gewinnen, um sich damit für die Champions League zu qualifizieren. Sie werden also sicherlich alles geben. Eintracht Frankfurt dagegen hat in der Bundesliga immer wieder zu kämpfen, sind im Europapokal jedoch immer wieder erfolgreich. Darunter litt gerade auch erst der FC Barcelona. Bei diesem Duell wird es also sicherlich spannend.


Mehr in Aktuell