Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Everton – Liverpool: Tipp, Prognose und Quote (01/12/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel FC Everton vs FC Liverpool. Wir werden unsere FC Everton – FC Liverpool Tipps besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Everton – Liverpool Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Liverpool gewinnt das Merseyside Derby – Quote: 1.42 – Betano

Der FC Liverpool will in der Premier League die Tabellenspitze erreichen, doch Chelsea und Manchester City haben noch etwas dagegen. Allerdings sind die Reds in sehr guter Form. Glauben Sie an einen Liverpool-Sieg im Derby?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Reds gewinnen die erste Halbzeit: 1.83 – Betway

Macht die Elf von Jürgen Klopp schon in der ersten Halbzeit alles klar? Dies ist durchaus nicht unwahrscheinlich, weshalb Sie sich überlegen sollten, auf dieses Szenario zu setzen.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Mohamed Salah wird Torschütze: 1.75 – 888Sport

Der Ägypter ist derzeit in bestechender Form. Glauben Sie, dass Salah auch gegen den FC Everton wieder treffen wird und das mindestens einmal?

Auf 888Sport wetten

Everton – Liverpool Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Everton: 7.40
  • Unentschieden: 4.75
  • Liverpool: 1.42

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Everton gegen Liverpool

Everton

Der FC Everton steht in der Tabelle der Premier League derzeit auf Platz 14. Ein Sieg gegen den FC Liverpool wäre demnach wichtig. Drei Punkte für das Selbstvertrauen im Derby und eine verbesserte Konstellation in der Tabelle – das wünscht man sich unweit von Liverpool. Gegen Brentford hatte man am 28. November mit 0:1 verloren. Nachdem das Spiel gegen die Reds Geschichte ist, steht am 6. Dezember das Heimspiel gegen den FC Arsenal an.

Liverpool

Am 4. November spielen die Reds in Wolverhampton, drei Tage später dann in Mailand gegen den AC Mailand. Doch zuvor möchte man im Derby gegen den FC Everton, unweit vom eigenen Stadion an der Anfield Road bestehen. Derzeit befindet sich das Team um Cheftrainer Jürgen Klopp in bestechender Form. Ob man die Toffees nun auch noch besiegen kann? Southampton hatte man zuvor mit 4:0 besiegt, den FC Porto mit 2:0 und wiederum zuvor auch die Gunners mit 4:0.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung des FC Everton und FC Liverpool im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

  • Tor: Pickford
  • Abwehr: Coleman, Godfrey, Keane, Digne
  • Mittelfeld: Townsend, Doucoure, Allan, Gordon
  • Sturm: Iwobi, Rondón
  • Trainer: Rafael Benítez

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

  • Tor: Alisson
  • Abwehr: Alexander-Arnold, Konaté, van Dijk, Robertson
  • Mittelfeld: Henderson, Thiago, Fabinho
  • Sturm: Mané, Jota, Salah
  • Trainer: Jürgen Klopp

Wo ist das Spiel Everton gegen Liverpool anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 1. Dezember um 21:15 Uhr im Goodison Park.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Im Interview hat Jürgen Klopp Diogo Jota als den perfekten Transfer bezeichnet. In der Offensive der Reds gibt es viele Akteure, die das Spiel entscheiden können. Doch der Portugiese befindet sich in sehr guter Form. Mit Roberto Firmino ist aufgrund der Oberschenkelverletzung nicht zu rechnen, daher ist ein funktionierendes Gespann aus den Offensivakteuren Jota, Mané und Salah umso wichtiger für die Reds.

Form: Drei Spiele konnte der FC Liverpool aus den letzten fünf gewinnen. Ein Spiel endete mit einem Remis; eine Niederlage musste das Team von Jürgen Klopp jedoch auch hinnehmen. Everton hingegen verlor vier der letzten fünf Spiele, zumal eine Partie mit einem Unentschieden endete. Die Formkurve spricht klar für die Reds, was natürlich auch die Tabellenkonstellation deutlich macht.


Mehr in Premier League Tipps