Connect with us

Aktuell

Ex-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern am Tiefpunkt: Von eigenen Fans ausgesperrt

Ungewöhnliche Aktion: Fans von Ex- Bundesliga-Klub 1. FC Kaiserslautern haben in der 3. Liga das Team vom Training ausgesperrt.

FC Kaiserslautern Fans

Die Dauer-Krise des ehemaligen Bundesliga-Klubs 1. FC Kaiserslautern in der 3. Liga hat eine Eskalationsstufe erlebt. Am Sonntagvormittag sperrten Fans des FC Kaiserslautern kurzerhand das Fritz-Walter-Stadion. So direkt ist das eben in der Pfalz…

Am Samstag hatte der 1. FC Kaiserslautern mit 0:1 (0:0) im Sechs-Punkte-Spiel beim 1. FC Magdeburg in der 3. Liga verloren und die Fans in Alarmstimmung versetzt.

Die Zahlen des 2-maligen Bundesliga-Meisters in der 3. Liga 2020/2021? Es sind Werte des Grauens! Platz 18, bei 6 Punkten Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsrang (KFC Uerdingen). Wenigste Siege (4), wenigste eigene Tore (26) Liga-weit. 14 Unentschieden. Um das rettende Ufer zu erreichen, müsste der FCK mindestens 4 der verbleibenden 10 Spiele gewinnen. Das wären exakt so viele wie in der bisherigen Saison.

Es fehlt vor allem ein echter Torjäger. FCK-Coach Marco Antwerpen hatte Stürmer Marvin Pourié (30) in die Startelf beordert. Der Angreifer wurde in Magdeburg nach 69 Minuten für Daniel Hanslik ausgewechselt. Mit dem Vermerk ,,Hat an diesem Spiel teilgenommen”…

Doch die Probleme des 1. FC Kaiserslautern liegen nicht nur auf dem Platz. Wie FCK-Geschäftsführer Sören-Oliver Voigt der Pfälzer Tageszeitung DIE RHEINPFALZ sagte, plant man zweigleisig. Für die 3. Liga und für die Regionalliga Südwest. ,,Über allem schwebt mal wieder die Stadionfrage”. So das Kicker-Sportmagazin in seiner Donnerstag-Ausgabe. ,,Das Fritz-Walter-Stadion kostet die Pfälzer in der 3. Liga 650.000 Euro Pacht, zuzüglich Betriebskosten von 1,5 Millionen Euro pro Jahr – kaum zu stemmen in der Regionalliga.”

Das Fritz-Walter-Stadion als Kostenfaktor. Und seit Sonntag auch als Sperrgebiet für die FCK-Profis. Fans des FC Kaiserslautern hatten am Sonntag die Einfahrt zum Fritz-Walter-Stadion verriegelt. Mit einem entsprechenden Plakat. ,,Zutritt nur nach Leistung.” Wer die Urheber der Aktion waren, konnte nicht ermittelt werden.


More in Aktuell