Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

FC Arsenal – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (23/04/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel FC Arsenal vs Manchester United. Wir werden unsere FC Arsenal – Manchester United Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

FC Arsenal – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Remis zwischen Arsenal und United – Quote: 3.45 – Betano

Der 6. empfängt den 5. der Premier League – so jedenfalls der Stand vor Beginn des Spieltags. Es könnte ein vorgezogenes Endspiel um Europa sein. Wer erreicht die Champions, wer die Europa League? Und am Ende trennen sich beide Teams vielleicht Unentschieden.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Unentschieden nach 45 Minuten: 2.20 – Interwetten

Glauben Sie daran, dass es nach 45 Minuten noch 0:0, 1:1 oder gar 2:2 stehen wird? Dann setzen Sie Geld auf dieses Szenario.

Auf Interwetten wetten

FC Arsenal – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • FC Arsenal: 2,18
  • Unentschieden: 3,45
  • Manchester United: 3,35

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – FC Arsenal gegen Manchester United

FC Arsenal

Am 1. Mai wird der FC Arsenal zum London Derby bei West Ham United erwartet. Elf Tage nach diesem Aufeinandertreffen gibt es gleich das nächste Duell gegen ein Team aus der englischen Hauptstadt. Dann sind es jedoch die Spurs, welche den FC Arsenal empfangen werden. Das sind die zwei wohl größten Herausforderungen, welche auf die Gunners noch zukommen werden. Mikel Arteta möchte mit seinem Team den internationalen Wettbewerb erreichen und am liebsten natürlich die Königsklasse. Das ist aber natürlich auch das oberste Ziel von United, in Personalunion Cristiano Ronaldo.

Manchester United

Am 15. Mai trifft Manchester United im heimischen Old Trafford auf den FC Chelsea. Das ist der wohl schwierigste Gegner, der auf die Mannschaft von Ralf Rangnick in dieser Spielzeit noch zukommen wird. Im Vergleich zum FC Arsenal haben sie ein etwas milderes Restprogramm abzuleisten. Umso mehr könnte diese Partie im Emirates Stadium zum Zünglein an der Waage werden, wenn es darum geht, wer in der Europa League und wer in der kommenden Spielzeit in der Champions League antreten wird. United konnte am 16. April beim 3:2-Sieg gegen Norwich City wieder einmal auf Leistungsträger CR7 zählen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung des FC Arsenal und von Manchester United im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung des FC Arsenal:

  • Tor: Ramsdale
  • Abwehr: Tavares, Gabriel, White, Soares
  • Mittelfeld: Xhaka, Smith Rowe
  • Sturm: Saka, Odegaard, Martinelli, Pépé
  • Trainer: Mikel Arteta

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

  • Tor: De Gea
  • Abwehr: Dalot, Maguire, Lindelöf, Telles
  • Mittelfeld: Fernandes, Pogba, Matic
  • Sturm: Sancho, Rashford, Ronaldo
  • Trainer: Ralf Rangnick

Wo ist das Spiel FC Arsenal gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 23. April 2022 um 13:30 Uhr im Emirates Stadium.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Immer wieder wird öffentlich viel über Cristiano Ronaldo diskutiert und auch darüber, ob er im Old Trafford eine Zukunft hat. Dieses Thema wird mit dem potenziellen Trainer Erik ten Hag in Verbindung gebracht, der in Manchester bald übernehmen könnte. Dabei zeigte der Portugiese nicht zuletzt mit einem Hattrick gegen Norwich City, was noch in ihm steckt. Der Schlüsselspieler kam 26-mal in der Premier League zum Einsatz, erzielte 15 Tore und bereitete 3 Treffer vor.

Form: Zwei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen gab es für Manchester United in den letzten fünf Spielen, ohne die Partie gegen den FC Liverpool zu berücksichtigen. Für den FC Arsenal gab es nur einen Sieg, aber vier Niederlagen zu verschmerzen. Zum Zeitpunkt des Artikels war die Partie gegen die Blues hier auch noch nicht beendet. Insofern scheint United besser in Form zu sein, aber immerhin hat der FC Arsenal den Heimvorteil auf der eigenen Seite.


Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…