Connect with us

Aktuell

FC Barcelona Vereinsprofil

Futbol Club Barcelona, von den Fans auch Barca genannt, ist ein professioneller spanischer Fußballverein, der in der La Liga spielt. Es handelt sich um eine der ältesten Mannschaften, die es je gab, denn sie wurde 1899 gegründet. Da sie normalerweise in dunkelroten und blauen Trikots spielen, haben sie den Spitznamen Blaugrana erhalten.

In den meisten Fällen sind Fußballmannschaften im Besitz eines Großinvestors oder eines Konzerns, der den Sport unterstützt. Im Fall des FC Barcelona sind es die Fans, die direkte Anteilseigner des Vereins sind und ein Mitspracherecht bei den meisten Entscheidungen der Vereinsführung haben.

Die erste Hälfte der Saison 2021-2022 war für die Mannschaft ein echter Kampf, die meiste Zeit befand sie sich in der zweiten Hälfte der Tabelle. Nach der Ankunft von Xavi kam es jedoch zu einer sensationellen Wende, die Spieler erfanden sich neu und die Mannschaft fing sich und beendete die Saison auf dem zweiten Platz.

Der Kader

Der Kader des FC Barcelona besteht aus nicht weniger als 30 Spielern, von denen 22 auch in der Nationalmannschaft spielen. Ihr Trainer ist kein Geringerer als der berühmte ehemalige spanische Barca-Spieler Xavi Henandez, der seit seinem Eintritt in die Mannschaft am 6. November 2021 wahre Wunder vollbracht hat. Der Gesamtwert des Kaders liegt auch nach dem Abgang der teuersten Spieler in den letzten Jahren immer noch bei rund 700 Millionen Euro.

Die Katalanen haben eine neue Vision für die Spieler, die sie einsetzen werden, angenommen und sich hauptsächlich auf die alten, erfahrenen Fußballer des Vereins verlassen, neben denen nach und nach viele neue Namen aus der berühmten Fußballschule La Masia eingeführt wurden. Auf diese Weise konnte der Verein eine Menge Geld sparen und hatte gleichzeitig die Möglichkeit, echte Talente zu entdecken, die es verdienen, in jedem Spiel der Mannschaft zu spielen.

Rekorde und Statistiken

Im Laufe der Jahre hat der FC Barcelona nicht weniger als 75 nationale Titel und 20 Weltmeistertitel errungen. Sie halten den Rekord für die meisten Copa del Rey-Siege aller spanischen Mannschaften, nämlich 31. In der Klub-Weltrangliste der International Federation of Football History & Statistics belegten die Blaugranas 5 Mal den ersten Platz.

In den letzten 17 Spielzeiten hat der FC Barcelona nicht weniger als 10 Mal den Titel in La Liga gewonnen, 5 Mal wurde er Zweiter und 2 Mal Dritter, ohne jemals das Podium zu verlassen. Auch wenn die spanische Mannschaft nicht mehr die Kraft hat, die sie unter Pep Guardiola hatte, als sie noch als die beste Mannschaft der Welt galt, ist sie nach wie vor einer der stärksten Gegner, die es gibt.

Vereinsrivalitäten

Jeder Mensch auf dieser Welt hat mindestens einmal vom berühmten El Clasico und der großen Rivalität zwischen Barca und Real gehört. Zwischen den beiden Vereinen herrscht wahrscheinlich die größte Rivalität aller großen Derbys, aber diese Begegnungen haben noch nie enttäuscht und sind für die Zuschauer ein wahrer Genuss.

War es in der Vergangenheit ein Kampf zwischen Ronaldinho und Raul, so war es in den letzten Jahren im Wesentlichen ein Kräftemessen zwischen den beiden größten Spielern der Welt, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Im Moment gibt es kein solches Duell mehr zwischen den beiden Giganten, aber der Wettbewerb wird sicherlich hart bleiben.


More in Aktuell