Connect with us

Aktuell

FC Bayern gegen RB Leipzig: Wird die Bundesliga-Spannung betoniert?

FC Bayern gegen RB Leipzig – Die Statistik, die True Form und das Trommeln der Bayern nahestehenden Medien sprechen für einen Erhalt der alten Ordnung, sprich: Bayern wird auch zum 8. Mal in Folge Deutscher Meister. Doch Leipzig hat eine Chance.

Robert Lewandowski (vorn) ärgert sich im Spiel RB Leipzig gegen FC Bayern München (1:1) über eine ausgelassene Torchance...

Keine Frage: Für BILD steht der Sieger schon fest!

Das Boulevardblatt zeigt am Samstag gut gelaunte Bayern-Spieler im Training und titelt ,,Lacht Bayern hier schon Leipzig aus?” Logische Schlussfolgerung: ,,Wenn gute Laune ein Spiel entscheidet, dann steht der Sieger am Sonntag schon fest: der FC Bayern!”

,,Ich war in dieser Woche an der Säbener Sraße in München und habe durch jede Mauer-Ritze des Bayern-Schlosses hindurch das wiedererlangte, geradezu unbändige Selbstvertrauen des Rekordmeisters gespürt”, hat auch BILD-Urgestein Alfred Draxler in seiner selten einseitigen Kolumne Nachgehakt am Samstag bemerkt, ,,kein Wunder bei 6 Liga-Siegen in Serie und eine Tor-Flut von 23:3.”

Dann ist ja eigentlich alles gesagt und man fragt sich, warum die beiden Mannschaften dann noch auf dem Rasen der Allianz Arena gegeneinander antreten…Der FC Bayern empfängt am Sonntagabend RB Leipzig zum Showdown um die Bundesliga-Tabellenführung.

Es ist eine gefährliche Konstellation für die Verfolger aus Leipzig und Dortmund. Die Borussia hat am Samstagabend gepatzt und dem Sieger aus der Partie am Sonntag in München die Tür aufgemacht. Gewinnen die Bayern, bringen sie bereits 6 Punkte zwischen sich und den BVB, der im Winter noch einmal so groß eingekauft hat. Für Leipzig würde es bei einer (erwartbaren) Pleite beim Branchenriesen ebenfalls schwer, die 8. Meisterschaft der Großkopferten zu verhindern.

Leipzig hat noch nie in München gewonnen. die Bilanz der ,,Roten Bullen” ist niederschmetternd. 9 Pflichtspiele hat man gegen den FC Bayern München bestritten – und dabei nur ein einziges gewonnen. Am 18. März 2018 gelingt RB Leipzig ein 2:1-Heimerfolg in der Bundesliga – gegen den allerdings schon als Meister feststehenden FC Bayern. In der vergangenen Saison ist RBL in 3 Aufeinandertreffen ohne Tor geblieben – 0:1 in München, 0:0 in Leipzig am 33. Spieltag und 0:3 2 Wochen später im Pokalfinale in Berlin, das LigaLIVE für Sie besucht hat.

Auch die True Form spricht gegen  die Nagelsmann-Truppe. RB Leipzig hat keines der letzten 3 Pflichtspiele gewinnen können, am Dienstag ist man im DFB-Pokal an ,,Angstgegner” Eintracht Frankfurt (1:3) gescheitert.RB Leipzig kann den Münchner nur unter 2 Voraussetzungen gefährlich werden.

Michael Rummenigge, der für die Bayern und Borussia Dortmund gespielt hat, sagt dem Portal Sportbuzzer: ,,Leipzig kann viel mehr, e”Es ist enttäuschend, wie die Mannschaft aus der Winterpause gekommen ist, sie waren für mich Top-Favorit auf den Titel.”

Diese Rolle dürfte nun dem FC Bayern zukommen, der sich nach 8 Pflichtspiel-Siegen gefestigt hat und erneut in der Lage zu sein scheint, den Ansturm von dieses Mal gleich 3 Konkurrenten – Leipzig, Dortmund und Gladbach – abzuwehren. ,,Die Bundesliga ist so spannend wie schon lange nicht mehr”, hat man vor ein paar Wochen noch in BILD gelesen – das können wir am Sonntagabend bei einem Bayern-Erfolg zu den Akten legen. ,,Wir haben das Pokal-Aus von Dortmund Leipzig wohlwollend zur Kenntnis genommen”, stichelt Weltmeister Thomas Müller (30), Sinnbild der ,,Flick-Bayern” vor dem Spiel.

Kann RB Leipzig den Double-Sieger jedoch zu Ballverlusten in der Umschaltbewegung zwingen, werden sich zwangsläufig Konterchancen ergeben, die der Außenseiter ohne Fehlversuche ausnutzen muss. Dann sind die Bayern verwundbar. Eine Schwachstelle bleibt Jerome Boateng in der Münchner Innenverteidigung, nachweislich nicht mehr der Schnellste seiner Zunft.  Der von Dinamo Zagreb verpflichtete Winter-Zugang Dani Olmo könnte ein X-Faktor für die Leipziger sein. Nagelsmann stellt dem Offensivspieler einen Startelfeinsatz in Aussicht: ,,Dani ist technisch unglaublich begabt und ballsicher. So ein Element ist gegen die Bayern sicherlich ratsam.” Das Olmo Schwung in die Dose bringt, hat man am Dienstag in Frankfurt gesehen. Er bringt Leipzig mit dem 2:1-Anschlusstreffer noch einmal ins Spiel und wirkt in der Offensive der RasenBallsportler belebend.


More in Aktuell