FC Bayern: Niko Kovac nach der Tottenham-Gala über Serge Gnabry



Videoinhalte

  • Mit 4 Toren gegen Tottenham Hotspur hat sich Nationalspieler Serge Gnabry beim FC Bayern zum neuen Superstar aufgeschwungen
  • Anschließend gibt es Spott für Tottenham, den Erzrivalen seines Ex-Klubs FC Arsenal
  • Bayern-Coach Niko Kovac (47) in der Pressekonferenz über Gnabry: ,,Es geht ihm sehr gut, das können Sie sich vorstellen…“
  • ,,Am Wochenende werden wir sehen, ob wir nach so einem sensationellen Abend 3 Tage später die gleiche Leistung abrufen kann“, sagt Kovac, ,,ich hoffe, dass ihm das nicht irgendwo zu Kopf steigt, ich bin mir sicher, dass er relativ klar ist.“