Kontaktieren Sie uns
Der zweite Meister-Hattrick des FC Bayern.

Aktuell

FC Bayern Trikot

Nach 20 Spielen und 49 Punkten rangiert der FC Bayern München wieder einmal auf dem ersten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Sechs Punkte Vorsprung hat man derzeit vor dem Konkurrenten aus Dortmund. Die Vorzeichen stehen also gut, dass Cheftrainer Julian Nagelsmann seinen ersten Meisterschaftstitel mit den Münchnern feiern könnte. Dafür müssen von den kommenden 14 Partien nur möglichst viele gewonnen werden. Im DFB-Pokal schieden die Münchner sang- und klanglos gegen Mönchengladbach aus; in der UEFA Champions League steht man im Achtelfinale, hat gute Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

Trikot-Leak im Fokus

So wie die aktuelle Spielzeit in den Köpfen der Verantwortlichen noch im Vordergrund ist, so laufen hinter den Kulissen bereits die Planungen für die folgende Spielzeit. So ist unter anderem die Marketingabteilung Jahr für Jahr bemüht, den Fans etwas Besonderes zu bieten. Die Plattform Footy Headlines ist dafür bekannt, Trikots zu leaken, ehe die Vereine entsprechende Mitteilungen offiziell gemacht haben. So ist es auch diesmal – und es betrifft den deutschen Rekordmeister, allerdings nicht die Champions League, sondern die Bundesliga.

Wie sieht das Trikot aus?

Denn anscheinend weiß man bereits, wie die Bayern in der kommenden Saison 2022/23 auflaufen werden. Wie sieht das FC Bayern Trikot für gewöhnlich aus? Naturgemäß befindet sich eine Menge Rot auf dem Trikot. Auch die fünf Sterne, stellvertretend für die gesammelten Meistertitel, dürften nicht allzu sehr überraschen. Überraschend sind hingegen die weißen Querstreifen und in unterschiedlichster Stärke. Ein wenig erinnern diese Streifen an einen Barcode. Insgesamt sollen es übrigens 21 Querstreifen sein, welche das FC Bayern Trikot zieren. Auffällig ist zudem, dass das Trikot sehr an das Bayern-Trikot der Champions League anno 2000/2001 erinnert. Unter anderem Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn, aber auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic dürften an die besagte Spielzeit gute Erinnerungen haben, denn schließlich wurde man in einem dramatischen Finale gegen den FC Valencia Champions-League-Sieger. Übrigens: 2021 wurde das FC Bayern Trikot 3,25 Millionen mal verkauft. Damit landete man noch vor Real Madrid (3,05 Millionen Verkäufe) und dem FC Liverpool (2,45 Millionen Verkäufe).


Mehr in Aktuell