Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

FC Burnley – FC Liverpool: Tipp, Prognose und Quote (13/02/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Burnley vs Liverpool. Wir werden unsere Burnley – Liverpool Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Burnley – Liverpool Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Reds besiegen Burnley – Quote: 1.34 – Betano

Der 20. trifft auf den 2. der Premier League. Glauben Sie an einen Sieg der Reds gegen das Schlusslicht der Liga? Argumente für eine entsprechende Wette gibt es jedenfalls genug.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Reds gewinnen die erste Halbzeit: 1.75 – Betway

Argumente gibt es auch dafür, dass die Reds auch die erste Hälfte für sich entscheiden werden. Wenn Sie ebenfalls davon überzeugt sind, können Sie auch Wetten für dieses Szenario abschließen.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Mohamed Salah trifft: 1.80 – 888Sport

Lang konnte Mohamed Salah in der Premier League aufgrund seiner Abwesenheit im Zuge des Afrika-Cups nicht treffen. Doch nun kann der Ägypter im Dress der Reds wieder Tore schießen. Glauben Sie an mindestens ein Salah-Tor?

Auf 888Sport wetten

Burnley – Liverpool Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Burnley: 9,00
  • Unentschieden: 5,30
  • Liverpool: 1,34

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Burnley gegen Liverpool

Burnley

Am 8. Februar erspielte sich der FC Burnley im Heimspiel gegen Manchester United einen Punkt. Gelingt nun dasselbe gegen die Reds? Ein Punktgewinn gegen den 2. der Tabelle wäre für den Tabellenletzten jedenfalls ein kleines Wunder. Am 19. Februar gastiert man in Brighton, am 23. kommen die Spurs in das heimische Stadion und am 26. reist die Mannschaft zu Crystal Palace. Gelegenheiten, im Februar zu punkten, gibt es demnach genug. Ob es allerdings gleich gegen Liverpool gelingen wird, ist eher fraglich.

Liverpool

Am 16. Februar muss der FC Liverpool, drei Tage nach der Partie in Burnley, bei Inter Mailand im Zuge des Hinspiels des Champions-League-Achtelfinals bestehen. Mit Norwich City und Leeds United warten dann zwei Gegner in der Liga, die man im heimischen Anfield eigentlich besiegen muss. Am 27. Februar steht dann das erste Finale für die Mannschaft von Jürgen Klopp an. Man spielt gegen den FC Chelsea um den League Cup. Eine Partie gegen den FC Arsenal muss auch noch zeitnah nachgeholt werden.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Burnley und Liverpool im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

  • Tor: Pope
  • Abwehr: Roberts, Tarkowski, Mee, Peters
  • Mittelfeld: McNeil, Westwood, Brownhill, Cornet
  • Sturm: Rodríguez, Weghorst
  • Trainer: Sean Dyche

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

  • Tor: Alisson
  • Abwehr: Alexander-Arnold, van Dijk, Konaté, Robertson
  • Mittelfeld: Keita, Henderson, Fabinho
  • Sturm: Salah, Jota, Firmino
  • Trainer: Jürgen Klopp

Wo ist das Spiel Burnley gegen Liverpool anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 13. Februar um 15:00 Uhr im Turf Moor.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Nach 20 Einsätzen in der Premier League hat Mohamed Salah 16 Tore und neun Torvorlagen auf dem Konto. Dabei war er aufgrund des Afrika-Cups nun eine Weile nicht im Einsatz. Jetzt steht er gegen den FC Burnley aber wieder zur Verfügung und kann zum Schlüsselspieler der Partie werden. Schließlich will der Ägypter auch wieder die Kanone für den Torschützenkönig gewinnen. Neben Diogo Jota muss die Burnley-Defensive vor allem auf Salah Acht geben.

Form: Zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage standen für die Reds in den vergangenen fünf Partien zu Buche. Der FC Burnley kann hingegen auf drei Unentschieden und zwei Niederlagen zurückschauen. Die Partie findet zwar in Burnley statt, dennoch gehen die Reds als klare Favoriten auf den Sieg ins Rennen. Man muss auch punkten, schließlich will man den Abstand auf Manchester City nicht größer werden lassen.


Mehr in Premier League Tipps