Connect with us

2. Bundesliga Tipps

FC Heidenheim – FCK: Tipp, Prognose & Quote (18/09/22)

Am Sonntag geht es für den FCK zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist Heidenheim nun ohne Niederlage. Anstoß der Partie ist am Sonntag um 18:30 Uhr in der Heidenheimer Voith-Arena. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

FC Heidenheim – FCK Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: FC Heidenheim – FCK 1X2: Fortuna Düsseldorf gewinnt – Quoten: 1,95 – Betano

Der FC Heidenheim ist derzeit in einer guten Form. Man hat die letzten 5 Partien nicht verloren. Der FCK ist aber auch kein Gegner vor dem Heidenheim daheim keine Angst haben sollte. Daher auch unsere Empfehlung. FC Heidenheim als Gastgeber ist ein anderes Team als wenn man zu Gast ist.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja 1,67 – 888sport

Mit 4 Siegen, 3-mal Remis und 1 Niederlage in 8 Matches stehen die Gastgeber von Trainer Frank Schmidt aktuell mit 15 Zählern auf Tabellenplatz 3. Die Kicker der Mannschaft 1. FC Kaiserslautern von Coach Dirk Schuster hingegen haben mit 3 Siegen, 4-mal Unentschieden und 1 Niederlage bisher 13 Punkte erzielt und finden sich auf Platz 7 der Tabelle wieder. Mit 4 Siegen in 8 Spielen hat die Heimmannschaft 1. FC Heidenheim bis dato die bessere Spielzeit hingelegt. Nun muss der Herausforderer sich nachher ins Zeug legen, um die Statistik zu widerlegen.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,80 – Bet3000

Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wir nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum den FCK bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mehr als 2 Tore.

FC Heidenheim – FCK Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • FC Heidenheim: 1,95
  • Unentschieden: 3,65
  • FCK: 3,75

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung FC Heidenheim – FCK

FC Heidenheim

Die Fußballmannschaft 1. FC Heidenheim hat in der Saison 2021/22 den sechsten Platz mit 52 Punkten erreicht. Die erste Begegnung in der nächsten Saison ist am 17.07.22 gegen Hansa Rostock. Der sechste Platz in der Zweiten Bundesliga bedeutet, dass der 1. FC Heidenheim oben seinen Platz gefunden hat. Der 19-jährige Abwehrspieler Tim Seifert verlässt den Kader. Der Aufsteiger FC Schalke 04 hat sich Linksaußen mit Tobias Mohr vom 1. FC Heidenheim verstärkt. Die Ablösesumme von 1 Million Euro ist dafür zum Verein geflossen. Der 26-jährige Spieler hat einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Das Geld kann der 1. FC Heidenheim für Neuverpflichtungen einsetzen.

1.FCK

Besonderes Augenmerk sollte der FCH auf die Offensive des 1. FC Kaiserslautern legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Der 1. FC Heidenheim trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der FCK ging zur Sache und kassierte bereits 19 Gelbe Karten. Ist Heidenheim für den Schlagabtausch gewappnet? Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Heidenheim (4-4-2):

  • Torhüter: Müller
  • Verteidigung: Föhrenbach, Busch, Mainka, Maloney
  • Mittelfeld: Thomalla, Schöppner, Beck, Sessa, Beste
  • Angriff: Kleindienst
  • Trainer: Frank Schmidt

Voraussichtliche Aufstellung von 1.FCK (4-4-2):

  • Torhüter: Müller
  • Verteidigung: Föhrenbach, Busch, Mainka, Hüsing
  • Mittelfeld: Burnic, Schöppner, Mohr, Theuerkauf
  • Angriff: Kühlwetter, Kleindienst
  • Trainer: Frank Schmidt

Wo kann ich das Spiel zwischen FC Heidenheim und FCK sehen?

Das Spiel beginnt am 18. September um 13:30 Uhr in der Voith-Arena in Heidenheim. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der 1. FC Heidenheim selbstbewusst antreten. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil der Heimmannschaft ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur fünf Gegentore zugelassen hat. Die Zwischenbilanz der Elf von Frank Schmidt liest sich wie folgt: vier Siege, drei Remis und eine Niederlage. Zuletzt lief es recht ordentlich für Heidenheim – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Mit 16 geschossenen Toren gehört Lautern offensiv zur Crème de la Crème der 2. Bundesliga. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat das Team von Trainer Dirk Schuster drei Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage verbucht. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der FCK nur einen Sieg zustande.


More in 2. Bundesliga Tipps