FC Liverpool: Die Rekorde des Mohamed Salah


Liverpools ägyptischer Stürmerstar Mohamed Salah ist neben Kevin de Bruyne von Manchester City derzeit wertvollster Spieler der Premier League.
Liverpools ägyptischer Stürmerstar Mohamed Salah ist neben Kevin de Bruyne von Manchester City derzeit wertvollster Spieler der Premier League. (Photo by Jan Kruger/Getty Images)

Liverpools ägyptischer Stürmerstar Mohamed Salah (27) konnte die Sommerpause nicht nutzen, um einen weiteren Titel zu gewinnen.

Mit den ,,Pharaonen“ schied der Champions-League-Gewinner beim Afrika-Cup in Ägypten überraschend schon im Achtelfinale gegen Südafrika (0:1 / Ligalive.net berichtete) draußen. Die Chance, die ägyptische Nationalmannschaft zu einem Triumph zu führen, war damit passé. Sein kongenialer Sturm-Partner Roberto Firmino grüßt dagegen aus Brasilien als frisch gebackener Copa-América-Sieger. Beide haben nun die Chance UEFA Super Cup Sieger zu werden. Dafür muss Chelsea London geschlagen werden.

Der Stürmer wird aber nicht nur auf neue Bestmarken aus sein, sondern auch bestrebt sein, die in den vergangenen 2 Spielzeiten bei den ,,Reds“ erzielten Rekorde zu verteidigen.

Der Stürmer hat seit seiner Ankunft 2017 und für 42 Mio. Euro von der AS Rom – nur 5 Spieler in der Geschichte des FC Liverpool sind teurer als Salah – seine eigene Erfolgsstory in der Premier League geschrieben.

Mohamed Salah und Ägypten müssen beim Afrika Cup 2019 im eigenen Land gegen Südafrika (0:1) im Achtelfinale sensationell die Segel streichen...
Mohamed Salah und Ägypten müssen beim Afrika Cup 2019 im eigenen Land gegen Südafrika (0:1) im Achtelfinale sensationell die Segel streichen... (Photo by Ahmed Hasan/Gallo Images/Getty Images)

Salahs Tor gegen Southampton: Pure Magie!

Was wäre Liverpool ohne den Pharao? Mo Salah (m.) lässt sich nach seinem Super-Tor und 60-Meter-Sololauf gegen den FC Southampton von Andy Robertson (l.) und Roberto Firmino feiern.
Was wäre Liverpool ohne den Pharao? Mo Salah (m.) lässt sich nach seinem Super-Tor und 60-Meter-Sololauf gegen den FC Southampton von Andy Robertson (l.) und Roberto Firmino feiern. (Photo by Mike Hewitt/Getty Images)
Das Liverpool Membership Magazine (Ausgabe 23, Mai / Juni 2019) hat Mohamed Salah eine Hommage gewidmet.

,,Mo macht Geschichte mit dem FC Liverpool“, heißt es in dem Mitglieder-Magazin, ,,er sprintet von der Mittellinie über das halbe Feld und mit dem Treffer im St. Mary’s Stadium in Southampton hat er seinen Namen in die Chroniken des LFC geschrieben.“

Sein Tor beim 3:1 in Southampton bezeichnet LFC-Coach Jürgen Klopp im Anschluss als ,,Wow-Moment“. Es ist ein Stück Liverpool-Geschichte in der Premier League. Der per Linkssschuss erzielte Treffer ist Salahs 50. Tor in 60 Premier-League-Auftritten. Schneller hat kein Spieler je zuvor in der 1992 novellierten englischen Fußball-Eliteliga diese Tor-Marke erreicht.

Mit dem Traumtor beim FC Southampton löst Salah den bisherigen Rekordhalter, Ex-Liverpool-Stürmer Fernando ,,El Nino“ Torres ab. Der spanische Welt- und Europameister hat 72 Spiele gebraucht, um 50 Tore zu erzielen und setzt seinen Rekord im Dezember 2009 beim 1:0-Erfolg gegen Aston Villa.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Henderson sieht ,,Salah in bester Gesellschaft"

Mohamed Salah in seinem persönlichen Rekordspiel gegen Huddersfield Town.
Mohamed Salah in seinem persönlichen Rekordspiel gegen Huddersfield Town. (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Andere, legendäre Spieler des FC Liverpool brauchen wesentlich länger, um 50 Tore zu erzielen.

Luis Suarez benötigt 86 Premier-League-Spiele, Robbie Fowler 88, Michael Owen 98 Partien, Steven Gerrard sogar 281.

,,Es war ein besonderes Tor, ein spezielles Ereignis“, erinnert sich LFC-Kapitän Jordan Henderson, ,,Mo hat es sich verdient, denn das Tor war ein Meilenstein, weil er weniger Spiele gebraucht hat als einige der größten Spieler dieses Vereins. Einen größteren Tribut kann man ihm nicht zollen, wenn er jetzt in Gesellschaft dieser Spieler ist.“

Mo Salah holt sich 2018/2019 noch einen anderen Rekord. Mit seinem Doppelpack beim 5:0 gegen Absteiger Huddersfield Town schraubt er sein Tor-Konto auf 69 Treffer in 100 Spielen für den FC Liverpool hoch. Damit stellt er einen neuen Klub-Rekord auf. 68 Tore in 100 Pflichtspielen sind zuvor Sam Raybould und Weltmeister Roger Hunt gelungen.

Ligalive-Infografik: Mo Salah - So viele Minuten benötigte der Ägypter vom FC Liverpool 2018/019 in der Champions League pro Tor

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: So viele Tore erzielten Mo Salah und Sadio Mané, FC Liverpool, in der Startelf, 2018/2019

Ligalive TV: Kanouté über Mo Salah: ,,Bester Spieler Afrikas"